Performanceproblem SQL Server in großen Tabellen

19/07/2008 - 17:47 von Thomas Mueller | Report spam
Hallo NG,

wir haben einen SQL Server 2000 der eine Tabelle mit ca. 4,5 Mio
Datensàtze hat. In der DB wird immer auf verschiedene Stringspalten
zugegriffen was zu Wartezeiten führt. Das optimieren der Abfrage, das
Erstellen einer Sicht und store Procedure brachten keine spürbaren
Verbesserungen.

Wie können wir die Performance in Suchabfragen verbessern?

DANKE für eure Hilfe
Ciao Thomas Müller
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
19/07/2008 - 19:01 | Warnen spam
Hallo Thomas,

"Thomas Mueller" schrieb:

wir haben einen SQL Server 2000 der eine Tabelle mit ca. 4,5 Mio
Datensàtze hat. In der DB wird immer auf verschiedene Stringspalten
zugegriffen was zu Wartezeiten führt.



Gibts einen Index (oder gar mehrere)? Wie groß sind die Spalten?
Würde ein Volltextkatalog evtl. Sinn machen?

Wie können wir die Performance in Suchabfragen verbessern?



Das làsst sich so pauschal nicht beantworten. Das kommt auf eure
Abfragen, auf die Tabellenstruktur, auf die Hardware, Indizes, ...
an.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen