Perl Skript als W32 Service?

13/09/2007 - 09:27 von Ferry Bolhar | Report spam
Hallo,

ist es möglich, ein Perl-Skript (das im Prinzip eine Endlosschleife
ausführt),
als Windows Service, das auch mit den Befehlen "net start", "net stop",
"net pause" u.a. kontrolliert werden kann, einzurichten?

Besteht auch die Möglichkeit, eine "Rundown-Handler" einzurichten, der
ablàuft, wenn das Service niedergefahren (gestoppt) wird - hàndisch, aber
z.B. auch bei einem System Shutdown?

Ich habe es schon mit Win32::Service probiert, aber da scheint nichts
Passendes dabei zu sein.

Danke & LG,

Ferry

Ing Ferry Bolhar
Magistrat der Stadt Wien - MA 14
A-1010 Wien
E-Mail: bol@adv.magwien.gv.at
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Arnhold
13/09/2007 - 10:08 | Warnen spam
Hallo Ferry,

Ferry Bolhar schrieb:
Hallo,

ist es möglich, ein Perl-Skript (das im Prinzip eine Endlosschleife
ausführt),
als Windows Service, das auch mit den Befehlen "net start", "net stop",
"net pause" u.a. kontrolliert werden kann, einzurichten?

Besteht auch die Möglichkeit, eine "Rundown-Handler" einzurichten, der
ablàuft, wenn das Service niedergefahren (gestoppt) wird - hàndisch, aber
z.B. auch bei einem System Shutdown?

Ich habe es schon mit Win32::Service probiert, aber da scheint nichts
Passendes dabei zu sein.



schau mal hier:
http://www.roth.net/perl/Daemon/

Gruß,
Peter

Ähnliche fragen