Persönlche Anrede in NewsbeitrÀgen?

26/05/2008 - 09:33 von Wolfgang Bauer | Report spam
Servus.

Ich bin ja kein /Scriptmuffel/. Scripte die mir sinvoll erscheinen setze
ich auch gerne ein. Und ich habe micht auch mit Includescripte
angefreundet, ja bevorzuge sie weil ich gelernt habe wie die OBSending
und OBSaving entsprechend erweitert werden.

Bei ChangeAttributionLines_Include.ds sehe /ich für mich/ keinen Nutzen.
Einleitungszeilen wie *Tommy* schrieb am, *Reinhard Irmer* meinte: sind
IMHO auch in Ordnung. Servus Karl-Heinz! Hallo Reinhard, also eine
personenbezogene Anrede ist in Mails richtig, in Newsbeitràgen eher
nicht.

Das ist ja nicht nur einmal im Usenet diskutiert worden. Immer war die
vorherrschende Meinung, keine persönliche Anrede in der Einleitungszeile.
Irgendwie schließt man bei z.B. 'Servus Wolfgang' alle anderen aus.

Freundliche Grüße
Wolfgang Bauer
http://www.wolfgang-bauer.at
 

Lesen sie die antworten

#1 Reinhard Irmer
26/05/2008 - 10:14 | Warnen spam
On 26 Mai, 09:33, Wolfgang Bauer wrote:
Servus.



Hallo Wolfgang,

[...]
eine
personenbezogene Anrede ist in Mails richtig, in Newsbeitràgen eher
nicht.

Das ist ja nicht nur einmal im Usenet diskutiert worden.



und kommt immer wieder hoch ;-)

Immer war die
vorherrschende Meinung, keine persönliche Anrede in der Einleitungszeile.
Irgendwie schließt man bei z.B. 'Servus Wolfgang' alle anderen aus.



KANN man so sehen, MUSS man aber nicht. Es kommt auf den group-
Charakter und auf den jeweiligen Umgangston an. Ich z.B. spreche /
hier/ immer den Vorposter an, weil es sich imho so gehört und weil der
hier herrschende Ton freundlich-sachlich ist.

Bzgl. Deiner "Ausschlußvermutung": Wer sich nicht an einem thread
beteiligt, schließt sich selber aus, und einem themeninteressierten
lurker ist eine persönliche Anrede ziemlich egal.

gruss
Reinhard

Ähnliche fragen