Personal Computer im Weltraum?

03/04/2009 - 13:01 von timetube | Report spam
Ich möchte mir mein ersten Computer kaufen, ein Notebook soll es
werden. Dazu bin ich gestern in ein Fachgeschàft gelaufen, um mich
beraten zu lassen was da dann so für mich in Frage kommen könnte.

Mir ist natürlich klar das diese Art von Fachgeschàften mehr was für
das Prekariat sind und so habe ich, als Eliteuniversitàtsbesucher,
auch kaum eines der Worte dort verstanden. Ich lasse mir daher gerade
eine Übersetzung in die Sprache der Wissenschaft von einer viel
versprechenden Studentin anfertigen.

Aber eine Sache konnte ich dann doch verstehen, die mich zu dieser
Frage hier anregte.

Der Berater oder besser Verkàufer bestand sehr vehemet darauf, das um
so mehr g ein solcher Computer hàtte, je schneller würde er auch sein.
Nun ist mir klar, dass g, also die Gravitation, schon was mit ok,
nicht unmittelbar der Geschwindigkeit aber dennoch mit der
Beschhleunigung zu tun hat.

Der Berater meinte nun dass ich unbedingt einen Computer mit 2g oder
besser noch 4g bràuchte und das obwohl ich allenfalls mal mit dem
Flugzeug fliege und dabei kaum über 1g kommen dürfte.
Ausgenommen natürlich das Ding stürtzt ab, dann aber sei der
Computer das geringste meiner Sorgen.

Also frage ich doch mal hier in die Fachwelt:

Wie viele g sollte so ein moderner Computer habe, oder sollte es nicht
ab können heißen, egal was meinen Sie 1g 2g oder mehr?

mfg
tt
 

Lesen sie die antworten

#1 g.scholten
03/04/2009 - 14:31 | Warnen spam
On 3 Apr., 13:01, timetube wrote:
Der Berater oder besser Verkàufer bestand sehr vehemet darauf, das um
so mehr g ein solcher Computer hàtte, je schneller würde er auch sein.



glaube ich dir nicht.
Vielleicht hat er GHz oder GB gesagt, und du hast nur was an Ohren.
Geh mal zum Arzt.
Es sei denn du warst bei Saturn, da kann es wirklich sein, dass dir G
gesagt wurde. Hab ich selber schon erlebt, da hat mal eine
Mitarbeiterin, als sie jemandem eine Kamera verscherbeln wollte, den
Zoom nicht "Suhm" ausgesprochen, sondern "Tsohm". In dem Fall g-eh
einfach in einen anderen Laden, Media Mark z.B.


Nun ist mir klar, dass g, also die Gravitation, schon was mit ok,
nicht unmittelbar der Geschwindigkeit aber dennoch mit der
Beschhleunigung zu tun hat.



GHz steht eher für die Takfrequenz des Hauptprozessors, GB für die
Größe des Hauptspeichers, ist beides wichtig für die Geschwindigkeit.


Der Berater meinte nun dass ich unbedingt einen Computer mit 2g oder
besser noch 4g bràuchte



4 GHz CPU mit 4 GB RAM sind besser als 2 GHz CPU mit 2 GB RAM. Nimm
aber am besten gleichen ein Betriebssystem mit 64 b dazu.


und das obwohl ich allenfalls mal mit dem
Flugzeug fliege und dabei kaum über 1g kommen dürfte.



die Turbinen vom Flugzeug schaffen nicht mehr als maximal ein paar k,
eher sogar weniger als 1 k.


Also frage ich doch mal hier in die Fachwelt:

Wie viele g sollte so ein moderner Computer habe,



ein für dich nicht mehr als 100 M.

Ähnliche fragen