Personenschutzschalter mit Schutzleiterabschaltung

23/02/2008 - 10:55 von schneider.unsen | Report spam
Für einen bestimmten Zweck brauche ich einen solchen Schalter in
Steckerausführung, der nicht nur L und N unterbricht, sondern auch den
SL/PE.
Begründung: Der Schutzmaßnahme in dem speisenden ruinösen Altbau traue
ich nicht, auf den Schutzkontakten der Steckdosen liegen ominöse
Spannungen gegen Erde, meist unter 24 Volt, aber zeitweise deutlich
drüber (spürbar, nicht gemessen). Nun gab es früher solche
Personenschutzschalter, die auch den Schutzleiter mit abweichender
Windungszahl durch den Wandler schleiften, sodaß bei Stromfluß im SL
(PE) ausgelöst wurde. Ein spannungsabhàngiger Widerstand im SL machte
das Ding für Schutzleiterspannungen unterhalb 24 Volt unempfindlich.
Frage in die Runde : gibt es sowas noch und wo ?
Danke htm
 

Lesen sie die antworten

#1 horst-d.winzler
23/02/2008 - 11:14 | Warnen spam
schrieb:
Für einen bestimmten Zweck brauche ich einen solchen Schalter in
Steckerausführung, der nicht nur L und N unterbricht, sondern auch den
SL/PE.



Nennt sich Stecker.

Begründung: Der Schutzmaßnahme in dem speisenden ruinösen Altbau traue
ich nicht, auf den Schutzkontakten der Steckdosen liegen ominöse
Spannungen gegen Erde, meist unter 24 Volt, aber zeitweise deutlich
drüber (spürbar, nicht gemessen).



Ich möchte auch mal Spannungshöhe in "V" fühlen können.

Nun gab es früher solche
Personenschutzschalter, die auch den Schutzleiter mit abweichender
Windungszahl durch den Wandler schleiften, sodaß bei Stromfluß im SL
(PE) ausgelöst wurde. Ein spannungsabhàngiger Widerstand im SL machte
das Ding für Schutzleiterspannungen unterhalb 24 Volt unempfindlich.
Frage in die Runde : gibt es sowas noch und wo ?
Danke htm



Du meinst nicht etwa Fehlerspannungsschalter?

Schau mal hier:

http://www.dold.com/cms/deutsch/pro...erwachung/

mfg hdw

Ähnliche fragen