Persönliche Ordner lassen sich nicht löschen

07/10/2011 - 15:59 von Andre Tann | Report spam
Servus zusammen,

in meinem Outlook 2003 gibt es neben in dem Ordnerbaum links neben
"Persönliche Ordner" noch zwei weitere Eintràge. Die sehen aus, wie wenn
ich dort einfach weitere Datendateien angelegt hàtte.

Sie heißen beide gleich, nàmlich "xxxxxxxxxxxx", und wenn ich
draufklicke, dann erscheint "Diese Ordnergruppe konnte nicht geöffnet
werden".

In Datei > Datendateiverwaltung gibt es nur einen Eintrag "xxxxxxxxxxx",
und dieser zeigt auf eine nicht existente Datendatei.

Diese Ordnergruppen kriege ich nicht gelöscht, ich kann sie nicht
umbenennen, ich kann sie auch in der Registrierung nicht finden. Es
hilft nicht, wenn ich eine .pst anlege, die so heißt, wie es in der
Datendateiverwaltung notiert ist.


Hat jemand irgend eine Idee, wo ich ansetzen kann, um diese beiden
Ordnergruppen loszuwerden.

Danke für Tips!

Andre Tann
 

Lesen sie die antworten

#1 Andre Tann
07/10/2011 - 16:05 | Warnen spam
...ich sollte noch sagen: gegen die vier existierenden PSTs (1x
outlook.pst, 3x pst für IMAP-Server) habe ich schon scanpst.exe laufen
lassen. Das hat keine Besserung gebracht.

Gruß!

Andre Tann

Ähnliche fragen