Persönliche Ordnerdatei 97-2002 in Persönliche Ordnerdatei 2007 übernehmen

04/11/2008 - 17:19 von Erich Walczak | Report spam
Hallo NG,

ich habe ein neues Profil angelegt und möchte, wie von MS vorgeschlagen
den Speichertyp "Persönlicher Ordner für Office Outlook" verwenden.

Ich habe allerdings nur einen "Persönlichen Ordner für Outlook
97-2002".

Wenn ich diesen PO nun übernehmen möchte, erhalte ich die Meldung, dass
der Speicher keine Unicodedaten unterstützt. Das aber ist genau der
Grund, weshalb ich ein neues Profil angelegt habe.

Was mache ich falsch bzw. gibt es eine andere Möglichkeit?

Gruß
Erich
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Leil [Gangl Dienstleistungen]
04/11/2008 - 17:40 | Warnen spam
Hallo Erich,

ich habe ein neues Profil angelegt und möchte, wie von MS vorgeschlagen
den Speichertyp "Persönlicher Ordner für Office Outlook" verwenden.

Ich habe allerdings nur einen "Persönlichen Ordner für Outlook 97-2002".

Wenn ich diesen PO nun übernehmen möchte, erhalte ich die Meldung, dass
der Speicher keine Unicodedaten unterstützt. Das aber ist genau der Grund,
weshalb ich ein neues Profil angelegt habe.



Um Deine ANSI-Datendatei in eine UNICODE-Datei zu konvertieren, gehe wie
folgt vor:
a) Datei-> Datendateiverwaltung -> Datendateien -> Hinzufügen ->
Persönliche Ordner (.pst) für Office Outlook
b) Verweise über Extras -> Konteneinstellungen bei jedem Deiner
E-Mail-Konten über Ordner wechseln auf den neu erstellten
UNICODE-Persönlichen Ordner.
c) Verschiebe Deine Daten per Drag*n*Drop in den UNICODE-Ordner
d) Schließe über einen rechten Mausklick auf den ANSI-Persönlichen Ordner
diesen Datenspeicher.

Bernd Leil
Über 100 OutlookC und ExchangeC-Addons
http://www.gangl.de/url/ng.html

Ähnliche fragen