Perspecsys meldet Expansion nach Deutschland

31/03/2015 - 12:30 von Business Wire

Perspecsys meldet Expansion nach DeutschlandNachfrage nach Cloud-Daten-Kontrolle steigt rasant in der Region.

Perspecsys, der Marktführer im Bereich Cloud-Datenschutzlösungen für Unternehmen, gab heute die Ausweitung seiner europäischen Präsenz auf Deutschland bekannt. Dieser Schritt versetzt das Unternehmen in die Lage, dem derzeit schnellen Wachstum in dieser Region nachzukommen.

Die Cloud-Datenschutzplattform AppProtex von Perspecsys wird derzeit von einigen der größten deutschen Unternehmen bei der Einführung der Cloud zur Einhaltung von Datenschutz- und Datensicherheitsvorschriften genutzt. Mit seiner einzigartigen Lösung, die dafür sorgt, dass vertrauliche Daten nie außerhalb der Kontrolle des Unternehmens gelangen, ermöglicht Perspecsys Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen wie der Fertigungsindustrie, dem Bankwesen, der Investmentbranche und dem Gesundheitswesen, die Cloud auf neue und leistungsstarke Art anzuwenden.

Mit der AppProtex-Plattform können Unternehmen ganz einfach Datenschutzvorschriften definieren, die sensible Datenfelder, Dokumente und geistiges Eigentum verschlüsseln oder tokenisieren, bevor diese die Firewall des Unternehmens oder das verwaltete Rechenzentrum des Sicherheitsdienstleisters verlassen und in öffentliche Cloud-Anwendungen zur Verarbeitung und Speicherung übergehen. Dabei sind geschützte Daten innerhalb aller Phasen ihres „Cloud-Life“ sicher: beim Übergang in die Cloud, beim Verweilen in der Cloud und während der Verarbeitung im Cloud-Speicher. Neben der Datensicherung gewährleistet die Cloud-Datenschutzplattform AppProtex, dass Nutzer von cloudbasierten Anwendungen weiterhin die Funktionen der Anwendung wie Suchen, Sortieren und Reporting nutzen können - auch bei stark verschlüsselten oder tokenisierten Daten.

In einem aktuellen Bericht mit Empfehlungen für deutsche CIOs rät Gartner: „Ziehen Sie bei der Modernisierung Ihrer vorhandenen Systeme Cloud-Lösungen in Erwägung. Cloud-Computing bietet Möglichkeiten, die - sofern sorgfältig verwaltet - die Risiken überwiegen. Das Auslassen dieser Erwägung könnte zu Wettbewerbsnachteilen führen, da Unternehmen in der EMEA-Region die Cloud vor allem für Flexibilität nutzen, sodass sie schneller auf Veränderungen im Markt reagieren können.“ 1 In einem separaten Bericht mit Blick auf Technologien, die zum Management dieser Risiken verwendet werden können, stellt Gartner fest: „Seit ihrer Entstehung im Jahre 2012 haben Lösungen von Cloud Access Security Brokern an Bedeutung gewonnen und bilden heute das primäre technische Mittel für mehr Kontrolle über SaaS-Sicherheit. Diese Technologie wird sich bis 2017 zu einem wesentlichen Bestandteil bei der SaaS-Bereitstellung entwickeln.“ 2 Beim Perspecsys Gateway handelt es sich um eine solche Cloud Access Security Broker (CASB)-Technologie.

„Wir erleben in der EMEA-Region einen enormen Zuwachs, da unsere Lösung ideal auf die Herausforderungen im Bereich Datenkonformität und Datenschutz ausgelegt ist, denen sich Unternehmen in Europa bei der Cloud-Einführung stellen müssen“, so Ravi Pather, Vice President, EMEA bei Perspecsys. „Organisationen mit Sitz in Deutschland aus Bereichen wie Gesundheitswesen, Versicherungen, Telekommunikation oder Bankwesen stehen speziellen Anforderungen bei der Datenkonformität gegenüber, die ihnen die Umstellung auf die Cloud erschweren. Perspecsys hat bei der Unterstützung zur Bewältigung dieser Probleme eine starke Erfolgsbilanz. Mit unseren neuen Teams in Deutschland werden wir in der Lage sein, noch mehr deutsche Unternehmen bei einer souveränen Umstellung auf die Cloud zu unterstüzten.“

Der Gateway von Perspecsys unterstützt Organisationen und Unternehmen in den Bereichen Fertigung, Gesundheitswesen, Bankwesen u.a. bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, die strenge und gründlich geprüfte Verschlüsselungs- und Tokenisierungstechniken zur Sicherung vertraulicher Informationen festlegen. Der Perspecsys Gateway wurde so konzipiert, um Unternehmen die Flexibilität zu geben, die sie zur Auswahl von Sicherheitstechniken im Hinblick auf ihre speziellen Anforderungen benötigen. Die Perspecsys-Plattform beseitigt Hindernisse, welche die Cloud-Einführung bisher verhindert haben, indem Unternehmen alle Vorteile von Cloud-SaaS- und -PaaS-Anwendungen nutzen können und dabei gleichzeitig sichergestellt wird, dass sensible Unternehmensdaten vor Ort (on-premise) unter eigener Kontrolle bleiben und jederzeit den Datenschutzbestimmungen entsprechen. Perspecsys war und ist nach wie vor das einzige Unternehmen, das alle diese Elemente für seine Kunden effektvoll miteinander verbindet.

Neben seiner Ausweitung wurde Perspecsys in Deutschland kürzlich beim Innovationspreis-IT 2015 der Initiative Mittelstand mitaufgeführt.

Über den Cloud-Datenschutzlösungen-Anbieter Perspecsys

Die Cloud Data Protection Platform von Perspecsys löst bei der Einführung cloudbasierter Anwendungen in Unternehmen die wichtigsten Bedenken in den Bereichen Datenkonformität, Datenschutz und Sicherheit. Die Lösung gibt Unternehmen jederzeit die vollständige Kontrolle über ihre Cloud-Daten, so dass sie bei der Cloud-Einführung gängige Herausforderungen im Hinblick auf Datenkonformität und -sicherheit mühelos bewältigen können. Durch Ausschalten von Sicherheits- und Betriebsrisiken im Zusammenhang mit der Einstellung sensibler Daten in die Cloud macht Perspecsys die Public Cloud privat. Als privat geführtes Unternehmen wird Perspecsys Inc. von Investoren wie Intel Capital, Paladin Capital und Ascent Venture Partners unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter www.Perspecsys.com. Folgen Sie uns auf Twitter unter @Perspecsys.

1 Gartner: 2015 CIO Agenda, A Germany Perspective Frank Ridder, Alexander Hohnjec, 30. Januar 2015

2 Gartner: Emerging Technology Analysis: Cloud Access Security Brokers, Sid Deshpande, Neil MacDonald, Craig Lawson, 25. September 2014

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Perspecsys-Medienkontakt
PAN Communications
Britt Gottlieb, 617-502-4300
Perspecsys@pancomm.com


Source(s) : Perspecsys