Petition gegen Internt-Datendrosselung

24/05/2013 - 11:14 von Dietrich | Report spam
https://epetitionen.bundestag.de/co...ag_271732.$$$.tab.1.einsprung.272116.html

Gruß
Dietrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Perlitschke
25/05/2013 - 03:24 | Warnen spam
"Dietrich" schrieb im Newsbeitrag
news:

https://epetitionen.bundestag.de/co...ag_271732.$$$.tab.1.einsprung.272116.html

Gruß
Dietrich



Hier noch eine sehr aehnliche Pedition:
http://www.change.org/de/Petitionen...-in-gefahr

Habe ich natuerlich als Nichtraucher ( nach 34 teuren und ungesunden
Pyro-Jahren ) sofort unterschrieben, da ich keinesfalls wieder zu einem
Raucher werden moechte, der sich und seine Umwelt schaedigt und den
Konzernen die Kohle "Buendelweise in den Rachen wirft". Allerdings hat das
nach dem Stand der Dinge samt der vielen Anschreiben an die Parlamentarier
scheinbar alles nicht wirklich viel gebracht, wenn man sichn den Irrsinn des
Workshops von letzter Woche reinzieht. Also muss man in noch legalen Zeiten
mal wieder ggf. selbst als Buerger vorsorgen ( http://youtu.be/s00BhuXrekk )
und sich Vorraete anlegen mit denen man sogar in der Lage waere 1300 Kieler
sofort zu toeten. Habe mir mittlerweile Nikotin-Vorraete fuer knapp 8 Jahre
zugelegt. Wobei sich mir die Haare beim Umgang mit diesen nicht gerade
ungefaehrlichen 72mg Basen aufstellen, denn das sind absolut
lebensgefaherliche Konzentrationen bei dem schon ein sehr kleiner
"Klecker-Unfall" also Kontakt mit Haut das allerletzte sein kann was man
psysikalisch "erlebt".

Wenn man E-Zigs wie geplant reglementiert, das dieses einem Quasi-Verbot
gleichkommt, wieso macht man das gleiche nicht auch mit Zigaretten und dem
viel gefaehrlicheren Alkohol oder Benzin ? Och, ich vergassda verdient
die Industrie und unsere Affen in Berlin an der Alkoholsucht einer ganzen
Nation und bei den fiesen Pyros ( Verbrennungszigaretten ) ist das offenbar
das gleiche. Das Benzin ist auch ein Glueckfall, denn das spuelt wunderbar
Kohle in die klammen Kassen und wir als mit einer der groessten
Unweltvermutzer zeigen dann noch mit dem erhobenen Zeigefinger auf Nationen
welche sich nur naehrungsweise das gleiche Recht rausnehmen wollen.

Welch ein sehr aehnlicher Irrsinn auch bei der Datendrosselung. Nun saugst
Du Dir schon soviele Jahre die ganzen illegalen kram; hast Dich also richtig
dran gewoehnt einfach zuzugreifen und nun will man Dietrich reglementieren
resp. fuer den ganzen Online-Kaese sogar zur Kasse bitten. Also ich wuerde
vorschlagen: Sonderkuiendigungsrecht nutzen und wieder Briefe per Hand
schreiben und auf das Internet scheissen...

Und das kann man ja auch, denn der ganze Muell besteht ja ohnehin nur noch
aus Werbung...Werbung und nochmal Werbung ;-) Und Werbung zu drosseln kann
so schlecht nicht sein...smile...

Gruss,
Micha

Ähnliche fragen