Pfad über Einstellungen des HBCI-Moduls für CSV-Daten anpassen funktioniert nicht..

13/07/2016 - 13:52 von Wallieser | Report spam
Hallo Leute,
ich habe eine benutzerangepasste MNY99-Installation auf meinem Win7
64Bit System, die làuft auch sehr gut.

Heute wollte ich mal wieder eine csv-Datei nach dem download in Money
über das HBCI-Modul einlesen, leider findet er bei dem vorgegebenen Pfad
keine csv-Datei, obwohl ich mit dem Totalcommander
(Windows-Explorer-Ersatz) die Datei sehen kann.

Wenn ich dann manuell in dem "TXT-Datei"-Wàhlen-Fenster den Pfad
hineinkopiere und auf "Öffnen" klicke, wird plötzlich auch die
csv-Datei gefunden, kann importiert werden und alles ist gut.

Nun habe ich unter Extras/Einstellungen/Verzeichnisse den Pfad
kontrolliert, der hier zu der CSV-Datei hinterlegt ist und das ist
eigentlich auch der selbe Pfad, der im Fenster "TXT-Datei"-Wàhlen beim
Importieren der CSV-Datei angezeigt wird, nàmlich:

c:\Users\benutzername\Documents\Import\die BLZ\Kreditkartennummer\*.csv

Unter Extras/Einstellungen/Verzeichnisse im HBCI-Modul ist jedoch
hinterlegt:
c:\Users\benutzername\Documents\Import\die BLZ\Kreditkartennummer

Wenn ich nicht in diese Zeile klicke, steht da alles auf deutsch zu lesen:
Computer>Laufwerk>Benutzer>Name>Eigene Dokumente>Import>BLZ>Kontonummer

Ich kann zwar jedesmal mit dem manuellen Hineinkopieren des Pfades im
"TXT-Datei"-Wàhlen-Fenster bei "Dateinnamen" und klicken auf "Öffnen",
dann den Pfad erneut aufrufen, damit wird dann auch die zuvor
heruntergeladene CSV-Datei auffind- und importierbar, aber schöner wàre
natürlich, wenn der Pfad auch erhalten bleiben würde, so doch die
CSV-Datei endlich dann doch gefunden wurde.

Jemand einen hilfreichen Tipp für mich?
Habe schon die NEWS-Group durchforstet auf der Suche nach Hinweisen mit
dem Suchbegriff "Pfad" + "CSV-Datei", aber leider zu der Problematik
nichts finden können.

Gruß, Walli
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang
23/07/2016 - 10:46 | Warnen spam
Hallo Walli,

Am 13.07.2016 um 13:52 schrieb Wallieser:
Hallo Leute,

Ich kann zwar jedesmal mit dem manuellen Hineinkopieren des Pfades im
"TXT-Datei"-Wàhlen-Fenster bei "Dateinnamen" und klicken auf "Öffnen",
dann den Pfad erneut aufrufen, damit wird dann auch die zuvor
heruntergeladene CSV-Datei auffind- und importierbar, aber schöner wàre
natürlich, wenn der Pfad auch erhalten bleiben würde, so doch die
CSV-Datei endlich dann doch gefunden wurde.

Jemand einen hilfreichen Tipp für mich?
Habe schon die NEWS-Group durchforstet auf der Suche nach Hinweisen mit
dem Suchbegriff "Pfad" + "CSV-Datei", aber leider zu der Problematik
nichts finden können.



Welchen Pfad hast Du bei der Konten-Verknüpfung angegeben?

Wolfgang

Ähnliche fragen