Pfad und Dateiname

27/10/2013 - 16:50 von Peter Schuerer | Report spam
Hallo Zusammen,

XL2002.

Ich benötige dringend ein Makro mit dem ich den DateiÖffnenDialog
aufrufen kann. Im Dialog eine oder auch mehrere Dateien auswàhlen kann
und nach Auswahl wird der Pfad in Tabelle1 A3 und der Dateiname in B3
eingetragen.
Das Ganze für bis zu 7 Dateien.
Wenn in A3 etwas steht, soll in A4 eingetragen werden.

Weiterhin verwende ich folgendes Makro:
Public Sub HoleDaten_Platten()

Application.ScreenUpdating = False
Dim Pfad As String
Dim Dateiname As String
Dim Blatt As String

Pfad = [Tabelle1].Range("C3").Text
Dateiname = [Tabelle1].Range("C4").Text
Blatt = [Tabelle1].Range("C5").Text

If GetDataClosedWB(Pfad, _
Dateiname, _
Blatt, _
"A2:L6000", _
Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(1, 0)) Then
MsgBox "Daten importiert"
End If
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Bisher waren Pfad, Dateiname und Blatt fest vorgegeben. Geht so aber
nicht, da sich der Dateiname àndert.
Habe jetzt versucht, die einzelnen Angaben aus Tabelle1 zu entnehmen.
Egal ob ich .Value oder .Text verwende, es wird als Pfad, Dateiname und
Blatt immer "1" angezeigt.
Bitte dringend um Hilfe.

Danke und Gruß
Peter


Diese E-Mail ist frei von Viren und Malware, denn der avast! Antivirus Schutz ist aktiv.
http://www.avast.com
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
27/10/2013 - 18:59 | Warnen spam
Hallo Peter,

Am Sun, 27 Oct 2013 16:50:46 +0100 schrieb Peter Schuerer:

Ich benötige dringend ein Makro mit dem ich den DateiÖffnenDialog
aufrufen kann. Im Dialog eine oder auch mehrere Dateien auswàhlen kann
und nach Auswahl wird der Pfad in Tabelle1 A3 und der Dateiname in B3
eingetragen.
Das Ganze für bis zu 7 Dateien.
Wenn in A3 etwas steht, soll in A4 eingetragen werden.



für jeweils eine Datei get es so:

Sub Test()
Dim i As Integer

Application.Dialogs(xlDialogOpen).Show
With ThisWorkbook.Sheets("Tabelle1")
i = WorksheetFunction.Max(3, _
.Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp)(2).Row)
.Cells(i, 1) = ActiveWorkbook.Path
.Cells(i, 2) = ActiveWorkbook.Name
End With
End Sub

Hast du dir mein Makro (in der anderen Frage) mit dem Mappenöffnen schon
angesehen? Dort kannst du alle Mappen, die mit dem gleichen Teilstring
beginnen, automatisch öffnen lassen.


Mit freundlichen Grüßen
Claus
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP3 /2007 Ultimate SP3

Ähnliche fragen