Pfadangabe im Laufwerk mit net use

19/11/2007 - 13:06 von Stephan Dort | Report spam
Hallo Gemeinde,

Ich verbinde die clients im Netzwerk mit net use zu ihrem Homelaufwerk.
server 2003
Homes liegen in c:\home\username
das verzeichnis home habe ich mit vollzugriff für jeder als Home$
freigegeben.
wenn ich jetzt im loginscript die laufwerke mit
"net use u: \\servername\home$\%userneme%"
verbinde sieht das laufwerk aus wie folgt:
 

Lesen sie die antworten

#1 Stephan Dort
19/11/2007 - 13:11 | Warnen spam
Sorry, hab ich doch die falsche tate gedrückt...
also, das laufwer sieht dann folgendermaßen aus:
Benutzer auf "svr01\home$"
somit wird aber die versteckte freigabe ausgegeben.
wie kann ich das unterdrücken oder wie soll ich sondt vorhehen das dies
nicht passiert?

vielen dank schon mal für die hilfe
Gruß Stephan


"Stephan Dort" schrieb im Newsbeitrag
news:%
Hallo Gemeinde,

Ich verbinde die clients im Netzwerk mit net use zu ihrem Homelaufwerk.
server 2003
Homes liegen in c:\home\username
das verzeichnis home habe ich mit vollzugriff für jeder als Home$
freigegeben.
wenn ich jetzt im loginscript die laufwerke mit
"net use u: \\servername\home$\%userneme%"
verbinde sieht das laufwerk aus wie folgt:

Ähnliche fragen