Pfade für Datenbankverknüpfung mit VBA Aktualisieren

30/01/2009 - 11:57 von M.H | Report spam
Hallo,

ich habe 3 Datenbanken. 2 davon sind reine Datenspeicher (global und local).
Die 1. ist ein Frontend und greift auf eigene Tabellen zu und enthàlt
Verknüpfungen auf alle anderen Tabellen in den anderen beiden Datenspeichern.
Dieser Verknüpfungen sollen aber variabel sein. Dazu habe ich eine Tabelle
angelegt, in der die Pfade hinterlegt sind.
Wenn ich diese Angaben veràndere, möchte ich auch, dass alle Verknüpfungen
angepasst werden.
Das geht nicht mit einem Makro, soweit ich mich belesen habe, sondern muss
in VBA erfolgen. Ich bin aber in VBA brandneu unterwegs und habe keine
Ahnung.

Den Code gebe ich als neues Modul ein, welches ich dann aufrufen kann. Aber
wie lautet der Code...im Internet findet man einige Lösungen, die als
Einschrànkung das gleiche Stammverzeichnis haben, aber mindestens ein
Datenspeicher wird irgendwo auf einem Server liegen.

Ein Link zu einer gut dokumentierten Quelle würde auch okay sein...aber
bisher habe ich nur undokumentierte Lösungen gefunden, die mir fast nicht
weiterhelfen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
30/01/2009 - 12:04 | Warnen spam
Hallo, ??

M.H wrote:
Hallo,

ich habe 3 Datenbanken. 2 davon sind reine Datenspeicher (global und
local). Die 1. ist ein Frontend und greift auf eigene Tabellen zu und
enthàlt Verknüpfungen auf alle anderen Tabellen in den anderen beiden
Datenspeichern. Dieser Verknüpfungen sollen aber variabel sein. Dazu
habe ich eine Tabelle angelegt, in der die Pfade hinterlegt sind.
Wenn ich diese Angaben veràndere, möchte ich auch, dass alle
Verknüpfungen angepasst werden.
Das geht nicht mit einem Makro, soweit ich mich belesen habe, sondern
muss in VBA erfolgen. Ich bin aber in VBA brandneu unterwegs und habe
keine Ahnung.

Den Code gebe ich als neues Modul ein, welches ich dann aufrufen
kann. Aber wie lautet der Code...im Internet findet man einige
Lösungen, die als Einschrànkung das gleiche Stammverzeichnis haben,
aber mindestens ein Datenspeicher wird irgendwo auf einem Server
liegen.

Ein Link zu einer gut dokumentierten Quelle würde auch okay
sein...aber bisher habe ich nur undokumentierte Lösungen gefunden,
die mir fast nicht weiterhelfen.



Schau mal hier:

http://www.dbwiki.de/wiki.php?title...atenbanken

Der Demo "Backend wiedereinbinden" liegt eine erlàuternde HTM-Datei bei..

Gruss
Jens
______________________________
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen