Pfeiltasten / Endlosformular

29/09/2007 - 16:31 von Urs Meyer | Report spam
Hallo Leute

In einem Endlosformular möchte ich den Datensatzzeiger bewegen, ohne dass
mit der Maus ein Feld im Detailbereich aktiviert wird. Der Fokus befindet
sich meistens im Formularkopf, die Anwendung soll nur über die Tastatur
bedient werden können. Mittels DoCmd.MoveNext im KeyUp-Ereignis làsst sich
dies realiseren, allerdings gibts dann ein Problem, wenn der Fokus im
Detailbereich steht (was auch möglich sein muss). Dann springt der
Datenzeiger logischerweise auch 2 Schritte vor- oder zurück.

Wenn der Datensatzzeiger mit der Maus aktiviert wird, wird kein
Click-Ereignis ausgelöst. Trotz intensiver Recherge konnte ich keinen Ansatz
dafür finden, wie man die doppelten Sprünge unterbinden oder den
Datensatzzeiger anders bewegen kann.

Hat jemand eine Idee?

Gruss Urs
 

Lesen sie die antworten

#1 Urs Meyer
29/09/2007 - 16:42 | Warnen spam
UUps.. Falsche Aussage: Das Endlosformular ist ein Unterformular und der
Cursor steht meist im übergeordneten, also nicht im Formularkopf.

Urs

Ähnliche fragen