Forums Neueste Beiträge
 

Pflichtdeklaration ohne Option Explicit?

17/09/2008 - 18:27 von twilight | Report spam
Ich hab hier mehrere Rechner (VBA6.4.8869), wobei auf 2 PCs eine andere
VBA-Version (6.4.9972) installiert ist. Auf allen alten PCs làuft das Skript
ohne Probleme, nur auf den beiden nicht.
Sobald ich aber eine Schleifenvariable deklariere, gehts auch dort! Nur ist
in den Optionen noch im QuellCode eine explizite Deklaration verlangt und das
selbe Skript làuft auf den anderen Rechner ohne Probleme!!

Wir verwenden noch OfficeXP
 

Lesen sie die antworten

#1 thomas.ramel
18/09/2008 - 08:07 | Warnen spam
Grüezi twilight

On 17 Sep., 18:27, twilight
wrote:

Ich hab hier mehrere Rechner (VBA6.4.8869), wobei auf 2 PCs eine andere
VBA-Version (6.4.9972) installiert ist. Auf allen alten PCs làuft das Skript
ohne Probleme, nur auf den beiden nicht.



Gibt es ev. gebrochene Verwise?
Im VBA-Editor unter Extras/Verweise findest Du diese als 'nicht
vorhanden' aufgeführt.

Ursache wàre dann, dass auf den betreffenden Rechnern eine
eingebundene Bibliothek nicht in der Version verfügbar ist, die
ursprünglich eingebunden war.

Äussern tut sich das dann in der Regel mit Meldungen die nicht
wirklich zuzuordnen sind.


Wie lautet denn die Fehlermeldung, die Du erhàltst?

Sobald ich aber eine Schleifenvariable deklariere, gehts auch dort! Nur ist
in den Optionen noch im QuellCode eine explizite Deklaration verlangt und das
selbe Skript làuft auf den anderen Rechner ohne Probleme!!



'Option Explicit' und eine saubere Variablen-Deklaration sind ein
'Luxus' auf den Du keinesfalls verzichten solltest!

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
- MVP für MS-Excel -

Ähnliche fragen