Pg.pm unter Opensuse 11

29/08/2008 - 20:56 von Rainer Haessner | Report spam
Hallo,

offenbar gibt es das Perl-Modul im Standardlieferumfang nicht mehr.
Bei packman ist es auch nicht dabei.

Das Modul scheint sehr alt zu sein. Bei CPAN finde ich als letzten
Bearbeitungsstand das Jahr 2000.

Was würdet Ihr machen? Ein altes rpm von SuSe 10.3 oder früher
verwenden?

Rainer Haessner
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolf Behrenhoff
30/08/2008 - 13:01 | Warnen spam
Rainer Haessner schrieb:
Hallo,

offenbar gibt es das Perl-Modul im Standardlieferumfang nicht mehr.
Bei packman ist es auch nicht dabei.

Das Modul scheint sehr alt zu sein. Bei CPAN finde ich als letzten
Bearbeitungsstand das Jahr 2000.

Was würdet Ihr machen? Ein altes rpm von SuSe 10.3 oder früher
verwenden?



Auf Datenbanken sollte man eher mit DBI zugreifen. Was spricht denn
gegen DBD::Pg?

Wolf

Ähnliche fragen