PGP Datenträger schreibgeschützt ?

28/10/2007 - 21:07 von schorsch | Report spam
Hallo,

ich habe vor làngerer Zeit mit PGP ein virtuelles Laufwerk auf meiner
externen Festplatte erstellt (unter Win XP). Jetzt verwende ich Vista und
kann keine Daten auf dieses Laufwerk verschieben. Es làsst sich öffnen und
ich kann Daten von dort auf meinen Laptop ziehen, aber eben nicht
andersherum. Auf die Festplatte selbst kann ich Daten verschieben, nur nicht
auf das PGP Laufwerk.
Die genaue Fehlermeldung lautet : Der Datentràger ist schreibgeschützt.
Heben sie den Schreibschutz auf oder verwenden Sie einen anderen
Datentràger.

Wie mache ich das denn, in den Eigenschafter finde ich nichts ?
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
29/10/2007 - 09:51 | Warnen spam
Hallo Schorsch,

ein "Nachname" wàre hier bei zuküftigen Postings nicht schlecht

ich habe vor làngerer Zeit mit PGP ein virtuelles Laufwerk auf meiner
externen Festplatte erstellt (unter Win XP). Jetzt verwende ich Vista und
kann keine Daten auf dieses Laufwerk verschieben. Es làsst sich öffnen und
ich kann Daten von dort auf meinen Laptop ziehen, aber eben nicht
andersherum. Auf die Festplatte selbst kann ich Daten verschieben, nur
nicht auf das PGP Laufwerk.
Die genaue Fehlermeldung lautet : Der Datentràger ist schreibgeschützt.
Heben sie den Schreibschutz auf oder verwenden Sie einen anderen
Datentràger.




Zieh die Daten vom virtuellen Laufwerk (damit Du sie noch hast) und prüfe
danach, ob PGP wirklich Vista-kompatibel ist bzw. ob es ggf. eine
aktualisierte Fassung gibt. Lösche das virtuelle Laufwerk und probiere, ob
eine aktuelle Software das Problem behebt. Ansonsten könnte ggf. noch
TrueCrypt die Lösung sein (siehe Artikelende unter
http://gborn.blogger.de/stories/801400/). Dort gab es bei àlteren Fassungen
übrigens die gleichen Probleme (ein Kurztest von mir zeigte aber, dass es in
der Vista-Version funktioniert).

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen