PGP-Frage (Windows-opensuse)

08/09/2011 - 18:41 von Sebastian Marker | Report spam
Bei einem Wechsel von Windows XP zu Linux (opensuse 12.x):

Kann ich die unter Windows PGP-verschlüsselten Dateien und
Container auch unter Linux öffnen?

Welches PGP bràuchte ich dazu unter opensuse 12.x?

Woher bekàme ich die passende PGP-Version?
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
08/09/2011 - 19:18 | Warnen spam
Sebastian Marker schrieb am Donnerstag, 8. September 2011 18:41:

Bei einem Wechsel von Windows XP zu Linux (opensuse 12.x):

Kann ich die unter Windows PGP-verschlüsselten Dateien und
Container auch unter Linux öffnen?



Mit Sicherheit ja.
Voraussetzung dafür: du hast alle deine Zertifikate und Kennwörter zur
Verfügung und kannst diese nach Linux übernehmen/kopieren.

Welches PGP bràuchte ich dazu unter opensuse 12.x?



32-Bit oder 64-Bit?

Woher bekàme ich die passende PGP-Version?



Aus dem openSUSE-Build-Service:
<http://software.opensuse.org/search...mp;p=1>

Dabei handelt es sich um GnuPG 2.

Lesenswert wàre auch Suses Seite zu PGP:
<http://de.opensuse.org/GNU_Privacy_Guard> und wenn wir schon dabei
sind, kannst du auch gleich auf die Homepage von GnuPG vorbeischauen:
<http://gnupg.org/download/index.de.html>

Uwe

Ähnliche fragen