Forums Neueste Beiträge
 
Tags Keywords

Phänomen

19/08/2008 - 11:31 von Fred Sawusch | Report spam
Hallo allerseits,

am Sonnabend, den 16.8.2008 gegen 21:15 Uhr machte ich in Bernburg
(51,8°N 11,73°O) folgende Beobachtung:

von Westen flog eine Feuerkugel ziemlich horizontal nach Osten, blieb
dann am Himmel stehen und entfernte sich scheinbar im rechten Winkel
nach Süden. Das ganze Spektakel dauerte so etwa 4 - 5min, bis die Kugel
nicht mehr sichtbar war.

Zum Anfang dachte ich an einen großen Meteor (so àhnlich sah es aus, zog
aber, trotz der hohen Geschwindigkeit keinen Schweif), aber die
Richtungsànderung machte mich dann doch stutzig. Die Farbe des Objektes
war gelb-orange und es flog geràuschlos.

So etwas habe ich bisher noch nicht gesehen.

Hat es jemand auch gesehen oder eine Erklàrung für mich parat?

Gruß

Fred Sawusch
Aendere "nospam-kontakt" in "mail",
dann klappts auch mit 'ner email an mich.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Weisbach
19/08/2008 - 11:43 | Warnen spam
Fred Sawusch meinte:
am Sonnabend, den 16.8.2008 gegen 21:15 Uhr machte ich in Bernburg
(51,8°N 11,73°O) folgende Beobachtung:
von Westen flog eine Feuerkugel ziemlich horizontal nach Osten,


blieb
dann am Himmel stehen und entfernte sich scheinbar im rechten Winkel
nach Süden. Das ganze Spektakel dauerte so etwa 4 - 5min, bis die
Kugel nicht mehr sichtbar war...
Hat es jemand auch gesehen oder eine Erklàrung für mich parat?



Ich denke, auch Du hast einen dieser kleinen Partyballone
(Seidenpapierhülle, Teelicht drunter) gesehen...
Hatten wir hier auch schon mehrfach in der letzten Zeit diskutiert.


Mit freundlichen Grüßen
Thomas Weisbach
*Schulplanetarium Chemnitz* - www.planetarium-chemnitz.de
*Wir machen Unterricht zur Sternstunde*!
Tel. +49-(0)371-9099713 Fax +49-(0)371-9099719

Ähnliche fragen