Phantomspeisung I2C

17/11/2016 - 20:07 von Arne Pagel | Report spam
Hallo Leute,

Hat jemand schon mal eine Phantomspeisung bei I2C ausprobiert?
D.h. die Versorgung für einen I2C Sensor von SDA /SCL abgreifen.

Es geht hier um den Ersatz, bzw. die Erweiterung von analogen Temperatursensoren (von 2 auf 4)
es stehen aber nur 2 freie Pins und Masse dafür an einem Stecker zur Verfügung.

1 Wire überlege ich als Alternative, I2C wàre hier aber schöner, da es bereits an anderer Stelle im
Design verwendet wird.

Gruß
Arne
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
17/11/2016 - 20:12 | Warnen spam
Am 17.11.2016 um 20:07 schrieb Arne Pagel:

Hat jemand schon mal eine Phantomspeisung bei I2C ausprobiert?
D.h. die Versorgung für einen I2C Sensor von SDA /SCL abgreifen.



BTDT, I2C-EEPROM so versorgt, auch aus Pinmangel am Stecker. Làuft
tausendfach seit Jahren.



Gruß Dieter

Ähnliche fragen