Phlexglobal meldet die neuesten Fortschritte bei der elektronischen TMF-Verarbeitung

02/05/2014 - 19:01 von Business Wire
Phlexglobal meldet die neuesten Fortschritte bei der elektronischen TMF-Verarbeitung

TMF-Experte Phlexglobal veröffentlicht seine neueste Version 3.2 von PhlexEview eTMF mit moderner Optik und verändertem Design und den aktuellsten intuitiven eTMF-Funktionen. PhlexEview eTMF wird in der Private Cloud mit einmaliger Anmeldung und Nutzerzugangskontrollen bereitgestellt, die der FDA-Vorschrift 21CFR Part 11 entsprechen. Mit Hilfe von eTransmittal, der Chain-of-Custody-Managementkomponente für die Übermittlung an PhlexEview in Papierform und auf elektronischem Wege, können Anwender neben PDF-Dateien gewohnte Dateiformate, wie Microsoft Word, Excel, Powerpoint und Outlook MSG hochladen. Modernste, in eTransmittal eingebettete Technologie verhindert dynamisch die Übermittlung von fehlerhaften oder beschädigten Dokumenten, wodurch Qualitätsaspekte bereits bei der ersten Hürde gewahrt bleiben.

Die neueste PhlexEview-Version bietet jetzt auch Drag and Drop, eine effiziente Methode für das Hochladen elektronischer Dokumente in das eTransmittal System, indem die erforderlichen Dateien einfach von einem PC, Laptop oder Tablet mit Internet Explorers 10 oder Firefox 17 und den neuesten HTML5 unterstützenden Browsern in den vorgegebenen Bereich gezogen und dort abgelegt werden.

Drag and Drop funktioniert mit nativen Dokumenten, und auch Dateien mit Anhängen und Metadaten können mit Dropdown-Menüs entsprechend zugewiesen werden. Nach der Übertragung erstellt das System eine eTransmittal Reihe, die dem standardmäßigen und durchgängigen Prozess von PhlexEview entspricht, einschließlich der Erstellung einer Empfangsbestätigung. Das Hochladen elektronischer Dateien kann jetzt so komfortabel sein wie eine Drag and Drop Aktion.

Durch das Tool wird der eTransmittal-Prozess insgesamt erheblich beschleunigt, wodurch Kunden eine größere Anzahl an Dokumenten effizienter, komfortabler und mit höherer Flexibilität senden können.

Peter McNaney, Chief Technology Officer von Phlexglobal, erläuterte: „Auf Basis des Feedbacks unserer Anwender haben wir eine hochmoderne Web 2.0 Schnittstelle konzipiert und entwickelt mit Funktionen, welche die eTMF-Interaktionen vereinfachen, die Effizienz enorm erhöhen und eine fantastische und intuitive Benutzererfahrung mit minimalen Schulungskosten bieten.”

Über Phlexglobal

Phlexglobal ist weltweit führend bei der Bereitstellung von technologisch basierten TMF-Dokumentmanagementlösungen und Supportdiensten auf globaler und lokaler Ebene.

Das Unternehmen bietet eine einmalige Kombination aus Sachkenntnissen in den Bereichen klinische Studien, Dokumentmanagement, Regulierungspraktiken und Technik, um seinen Kunden und Partnern Support-Lösungen für die klinische Forschung zur Verfügung stellen zu können.

Weitere Informationen sind verfügbar unter http://www.phlexglobal.com

-Ende-

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Phlexglobal Ltd
Gill Gittens
Tel.: 01494 720420
E-Mail: info@phlexglobal.com


Source(s) : Phlexglobal

Schreiben Sie einen Kommentar