Forums Neueste Beiträge
 

Photon Photon Streuung ( 2 )

28/03/2009 - 13:08 von Der Gekreuzigte | Report spam
In einer Doktorarbeit vom Münchner Max Planck Institut habe ich
folgendes über die Photon Photon Streuung gefunden :


Die Vorteile der modularen Struktur sind offensichtlich. Zum einen
wird der
Prozeß von der theoretischen Seite her am genaustenmodelliert, zum
anderen
làßt sich durch Austausch der Module eine hohe Flexibilitàt erreichen,
so daß
sich nicht nur Elektron-Proton-Streuung, sondern all diejenigen
Prozesse simulieren
lassen, deren störungstheoretische Entwicklungen in NFO bekannt
sind. Als Weiterentwicklung habe ich beispielsweise nach meiner
Doktorarbeit,
auf Anregung einiger CERN-Experimentalphysiker, Photon-Photon-
Streuung in e
+
e
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik van Hees
28/03/2009 - 19:03 | Warnen spam
Der Gekreuzigte wrote:

Wer kapiert das ?



Vielleicht gibst Du uns die genaue Quelle, so daß wir es nachlesen
können? Da sind so viele Acronyme in Deinem Zitat, daß ich es
jedenfalls so aus dem Zusammenhang gerissen nicht verstehe ;-)).

BTW: Du plenkst!

Hendrik van Hees Institut für Theoretische Physik
Phone: +49 641 99-33342 Justus-Liebig-Universitàt Gießen
Fax: +49 641 99-33309 D-35392 Gießen
http://theory.gsi.de/~vanhees/faq/

Ähnliche fragen