Photonen-Ortsnachweismit mittels minimaler Wechselwirkung ohne Absorption

26/11/2013 - 14:41 von Roland Franzius | Report spam
Demàchst kann dann der erste Versuch an Doppelspalt mit Registrierung
des benutzten Spalts gestartet werden

http://www.sciencedaily.com/release...141910.htm


Roland Franzius
 

Lesen sie die antworten

#1 Kurt
26/11/2013 - 15:57 | Warnen spam
Am 26.11.2013 14:41, schrieb Roland Franzius:
Demàchst kann dann der erste Versuch an Doppelspalt mit Registrierung
des benutzten Spalts gestartet werden

http://www.sciencedaily.com/release...141910.htm




Dumm nur das es kein Photon gibt.

Und nochwas, der Traum von der abhör/manipulationssicheren Kommunikation
ist damit auch dahin.
Gleich drei Schlappen auf einen Streich, kein Photon da, keine
Sicherheit für Merkel, keine Quanten.


Kurt

Ähnliche fragen