Photoshop CS2 und CS3 macht nur noch Beachball

08/10/2008 - 23:36 von m.kohls | Report spam
Hallo zusammen,

habe hier einen iMac G5 20", auf dem eine CS2 benutzt wird, bisher
ohne Probleme.

"Plötzlich" öffnet das Photoshop CS2 keine Bilder mehr, sondern
zeigt nur noch einen Beachball. Sei es beim Öffnen per Öffnen-Dialog
oder Finder-Doppelklick. Speichern eines neu angelegten Bildes führt
ebenfalls zum Beachball und Photoshop muss/kann per "Sofort beenden"
gestoppt werden.

Ein ebenfalls auf dem Rechner vorhandenes Photoshop CS funktioniert
einwandfrei.

<usr>/Library/Preferences/<allesPhotoshopCD3-màßige> löschen hat nichts
gebracht.

Hat jemand eine Idee?

Gruß,

markus,




AKTUALISIERT 27.10.2007 --
 

Lesen sie die antworten

#1 newsgroups
09/10/2008 - 15:24 | Warnen spam
Markus Kohls wrote:

Hat jemand eine Idee?



Ich hatte vorgestern erst den Fall, dass eine CS2-installation inklusive
aller Updates des Adobe Updaters tadellos funktionierte, solange Acrobat
7.0 nicht aktualisiert worden war. Sobald Acrobat aktualisiert wurde
funktionierte InDesign nicht mehr.

Die genaue Ursache habe ich auch noch nicht herausgefunden.

Mit besten Grüßen,
Mike Nolte

E-Mail an wird nur zugestellt, wenn die
Betreffzeile "Antwort auf Usenetartikel" ohne Anführungszeichen lautet.
<mailto:?subject=Antwort auf Usenetartikel>
Rechtschreibfehler sind ungewollt und dürfen gerne korrigiert werden.

Ähnliche fragen