Photoshop und FoxPro

27/07/2009 - 20:28 von Alexander Schmid | Report spam
Hallo liebe FoxPro-Gurus

Laut Hilfe bietet Photoshop ein gewisse OLE-Automation an. Nur wie ruft
man Photoshop von FoxPro her auf? Analog Excel versuchte ich:

ObjExcel = CREATEOBJECT("Excel.Application")
ObjPhotoshop = CREATEOBJECT("Photoshop.Application")

Excel funktioniert, Photoshop nicht. Es erscheint bloss die Meldung
"Class Definition Photoshop.Application" is not found". Ich benutze
Photoshop 6.0 und VFP 9.0. und Windows XP. Hat jemand vielleicht einen Tipp?

Danke

Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Doschke
27/07/2009 - 21:49 | Warnen spam
Niemand ist daran gebunden sich an das Klassennamens-Schema
von Office-Applikationen zu halten.

Rufe mal den Object Browser auf unter Tools.
Dann OPen -> COM Libraries und scrolle mal nach
etwas, daß mit Adobe oder Photoshop beginnt.

Dann wàhlen und Du kriegst diverses zur Type Library
angezeigt.

Soweit ich gegeoogelt habe gibt es unter Photoshop7 die
OLE Klasse "PhotoshopTypeLibrary.PhotoshopApplication"

Tschüß, Olaf.

Ähnliche fragen