Photosmart-Tintenpatronen

22/12/2011 - 18:10 von Peter Schubert | Report spam
Hallo,

ich habe einen HP-Photosmart B110a mit Tintenpatronentyp 364, die ich weider
mit Tinte aufgefüllt habe.
Der Printer druckt zwar aber der Tintenstand wird immer noch mit "low" im
HP-Devicemanager angezeigt.

Gibt es eine Möglichkeit, den Chip zu resetten, der sich auf dem Tintentank
befindet und wenn ja, wie?



Ciao

Peter Schubert
Linux 2.6.34.8-0.2-desktop x86_64
KDE:4.6.3 (4.6.3) "release 4"
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Müller
22/12/2011 - 20:09 | Warnen spam
Am 22.12.2011 18:10, schrieb Peter Schubert:

ich habe einen HP-Photosmart B110a mit Tintenpatronentyp 364, die ich weider
mit Tinte aufgefüllt habe.
Der Printer druckt zwar aber der Tintenstand wird immer noch mit "low" im
HP-Devicemanager angezeigt.

Gibt es eine Möglichkeit, den Chip zu resetten, der sich auf dem Tintentank
befindet und wenn ja, wie?



Frag' am besten mal bei www.druckeronkel.de nach.

Servus
Christoph Müller
http://www.astrail.de

Ähnliche fragen