in php Dateien in 1. Zeile Pfad hinzufügen

06/11/2009 - 00:07 von Jan C. Faerber | Report spam
Hab grad in einem Buch zu PHP 5 gelesen, dass man am sichersten fàhrt,
wenn man PHP Dateien außerhalb der Webserver-Umgebung platziert.
Ich weiß nicht, ob man es sich auf die unsichere Weise ersparen könnte
- aber ich vermute, dass man auch dann in der ersten Zeile jeder
ausführbaren php-Datei unter einer Unix-Umgebung (im Ggs. zu Windows)
den Pfad zu PHP angeben muß - wie es hier bei der sicheren Variante
gleich im Anschluß beschrieben steht.

Im Buch steht
#!/usr/local/bin/php
bei mir sieht der Pfad àhnlich aber nicht identisch aus.

Meine Frage lautet nun:
Gibts eine Möglichkeit in 50 bis 100 php-Dateien auf einmal in der
ersten Zeile diese Pfadangabe hinzuzufügen?

Manuell kann ich ja mal anfangen - Google spuckt merkwürdiger Weise,
wenn ich mal drücke, dazu nichts aus. php ist für mich schon lànger
her. Ich kann mich garnicht erinnern, dass ich das früher einmal
gemacht hàtte. Und weiß auch nicht, ob ich dann mit dem Pfad in jeder
Datei etwas gewonnen habe.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan C. Faerber
06/11/2009 - 00:15 | Warnen spam
On Nov 6, 12:07 am, "Jan C. Faerber" wrote:

Meine Frage lautet nun:
Gibts eine Möglichkeit in 50 bis 100 php-Dateien auf einmal in der
ersten Zeile diese Pfadangabe hinzuzufügen?



hm... jetzt kann ich mich an Java erinnern.
Da muß man irgendwie einen FileReader erstellen - denk ich.
Und dann eine zweite Pipe erstellen mit dem DataReader oder so.
Aber wie genau würde auch noch interessant werden.
Das ganze dann hoffentlich ausspuckbar mit einer Pfadangabe in der
ersten Zeile.
Oder mit PHP? (0; Also muß mal PHP laufen - alles klar.

Ähnliche fragen