php und apache

26/12/2013 - 13:35 von Dieter Britz | Report spam
Ich habe Suse 12.2 und bin immer etwas frustriert, dass ich
erst meine php-Dateien sehen konnte (d.h. wie sie erscheinen)
wenn ich sie schon beim Host habe, anstatt sie lokal bei mir
auszuprobieren. Man sagte mir, ich brauche dafür apache, also
habe ich es installiert. Das ging ganz glatt mit zypper usw.

Aber das funktioniert weiterhin nicht - wenn ich mit Dolphin
auf die index.php-Datei klicke, bekomme ich die Datei selbst,
also ihren Text, zu sehen, anstatt was sie zeigen soll.

Da fehlt mir anscheinend noch etwas. Was muss ich tun, um
das zum Funktionieren zu bringen? Muss ich irgendetwas stellen,
oder mehr installieren?

Dieter Britz
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
26/12/2013 - 15:14 | Warnen spam
php ist installiert (und ggf. konfiguriert)? ;)

gruß,

marcel

Am 26.12.2013 13:35, schrieb Dieter Britz:
Ich habe Suse 12.2 und bin immer etwas frustriert, dass ich
erst meine php-Dateien sehen konnte (d.h. wie sie erscheinen)
wenn ich sie schon beim Host habe, anstatt sie lokal bei mir
auszuprobieren. Man sagte mir, ich brauche dafür apache, also
habe ich es installiert. Das ging ganz glatt mit zypper usw.

Aber das funktioniert weiterhin nicht - wenn ich mit Dolphin
auf die index.php-Datei klicke, bekomme ich die Datei selbst,
also ihren Text, zu sehen, anstatt was sie zeigen soll.

Da fehlt mir anscheinend noch etwas. Was muss ich tun, um
das zum Funktionieren zu bringen? Muss ich irgendetwas stellen,
oder mehr installieren?

Ähnliche fragen