PHP und Doctype

20/01/2014 - 14:51 von Heiko Rompel | Report spam
Hallo,

ich bin es nochmal.

In dem PHP-Script das ich jetzt am Wickel habe, gibt es ober einen
PHP-Teil und nach einem

else{
?>

HTML-Teil

<?php } ?>

Soweit làuft es aber wenn ich als erstes im HTML-Teil

<?xml version="1.0" encoding="iso-8859-15"?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xht...">
<html lang="de" xml:lang="de" xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">

platziere, dann gibt es im FF eine Fehlermeldung, bzw. der IE zeigt
nichts an.

Dann dachte ich, mache ich es mittels echo vor dem "?>",
aber da die DOCTYPE-Zeile zwei Anführungszeichen enthàlt, klappt das
natürlich auch nicht.
Kann ich die zwei Anführungszeichen irgendwie "maskieren", damit die
Zeile richtig ausgegeben wird?

Gruß HEiko
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Michael Becker
20/01/2014 - 16:05 | Warnen spam
Heiko Rompel schrieb:

In dem PHP-Script das ich jetzt am Wickel habe, gibt es ober einen
PHP-Teil und nach einem

else{
?>

HTML-Teil

<?php } ?>

Soweit làuft es aber wenn ich als erstes im HTML-Teil

<?xml version="1.0" encoding="iso-8859-15"?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xht...">
<html lang="de" xml:lang="de" xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">

platziere, dann gibt es im FF eine Fehlermeldung, bzw. der IE zeigt
nichts an.



Ich vermute, dass bei Dir short_open_tags[1] On ist.

Dann dachte ich, mache ich es mittels echo vor dem "?>",
aber da die DOCTYPE-Zeile zwei Anführungszeichen enthàlt, klappt das
natürlich auch nicht.
Kann ich die zwei Anführungszeichen irgendwie "maskieren", damit die
Zeile richtig ausgegeben wird?



Ja, kannst Du. Wie es geht, steht im PHP-Handbuch[2].

[1] <http://www.php.net/manual/de/ini.co...en-tag>
[2] <http://www.php.net/manual/de/langua...ng.php>

Christoph M. Becker

Ähnliche fragen