php wird per https nicht ausgeführt

14/01/2015 - 13:40 von Ralf Prengel | Report spam
Hallo,

hat jemand ggf. einen Tip?
Ich habe auf einem Debian 7 vtigercrm installiert.
Alles funktioniert solange ich http://ip/vitercrm aufrufe. Ich kann
mich ohne Probleme anmelden.
Nutze ich https://ip/vtigercrm wird mir nach der Eingabe der
Logindaten eine php-Datei zum download angeboten.
Das Verhalten kenne ich wenn php gar nicht installiert ist.
Was mache ich falsch bzw. was habe ich vergessen?
Webserver sind nicht so meine Königsdisziplin.

Gruss und Dank

Ralf


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/2015011413...kAgpbNSAw1@webmail.your-server.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Spieker
14/01/2015 - 13:50 | Warnen spam

Ralf Prengel:

hat jemand ggf. einen Tip?
Ich habe auf einem Debian 7 vtigercrm installiert.
Alles funktioniert solange ich http://ip/vitercrm aufrufe. Ich kann mich
ohne Probleme anmelden.
Nutze ich https://ip/vtigercrm wird mir nach der Eingabe der Logindaten eine
php-Datei zum download angeboten.
Das Verhalten kenne ich wenn php gar nicht installiert ist.
Was mache ich falsch bzw. was habe ich vergessen?



Für ip:80 und ip:443 gibt es eigene VirtualHost-Abschnitte. Die
PHP-relevanten Einstellungen brauchst Du in beiden. Wenn Du nicht
doppelt pflegen willst, kannst Du das auch in eine eigene Datei
auslagern und per Include in beiden VirtualHosts laden.

J.
I spend money without thinking on products and clothes that I believe
will enhance my social standing.
[Agree] [Disagree]
<http://www.slowlydownward.com/NODAT...2.html>





Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen