php5

22/10/2009 - 07:25 von Gerhard Wolf | Report spam
Hallo,

ich habe ubuntu 9.04 apache2 den ich mit PHP5 betreiben will.
Die Pakete apache2 und libapache2-mod-php5 sind installiert und
apache2ctl -M zeigt unter anderem...
php5_module (shared)
an. Bei /etc/init.d/apache2 stop und /etc/init.d/apache2 start erscheint:

[Thu Oct 22 07:18:32 2009] [notice] caught SIGTERM, shutting down
[Thu Oct 22 07:18:35 2009] [notice] Apache/2.2.11 (Ubuntu)
PHP/5.2.6-3ubuntu4.2 with Suhosin-Patch configured -- resuming normal
operations

also sieht alles ok aus, d.h. ich sehe keine weiteren Fehlermeldungen.

WARUM wird dann:

< ?php phpinfo() ?>

angezeigt wenn in der /var/www/index.html:
<html>
<head>
<body>
< ?php phpinfo() ?>
...


steht?
 

Lesen sie die antworten

#1 Niels Braczek
22/10/2009 - 07:30 | Warnen spam
Gerhard Wolf schrieb:

WARUM wird dann:

< ?php phpinfo() ?>

angezeigt wenn in der /var/www/index.html:
<html>
<head>
<body>
< ?php phpinfo() ?>



steht?



Weil 1. die Datei index.php heißen sollte und 2. das Leerzeichen nach
der öffnenden spitzen Klammer die Processing Instruction zerstört.

MfG
Niels

| http://www.kolleg.de · Das Portal der Kollegs in Deutschland |
| http://www.bsds.de · BSDS Braczek Software- und DatenSysteme |
| Webdesign · Webhosting · e-Commerce · Joomla! Content Management |

Ähnliche fragen