Physik ist: "Wenn du eine Kraft hast dann hast du eine Differentialgleichung"

22/08/2016 - 15:09 von Glaubensgemeinschaft Haschisch | Report spam
Doch der Begriff Kraft ist veraltet, und die meisten Dgls lassen sich eh nicht lösen.


Für mich ist der beste Teil des Studiums:

Die Wàrmeleitungsgleichung (homogen): d/dt u(x,t) - a * delta u(x,t) = 0

u = Temperatur

delta = der Laplace-Operator

a>0 = die Temperaturleitfàhigkeit des Mediums
 

Lesen sie die antworten

#1 Glaubensgemeinschaft Haschisch
22/08/2016 - 16:39 | Warnen spam
Lösung der Dgl ( d.h. finden eines u(x,t) mit dem obige Gleichung stimmt ):

1) Trennung der Variablen ?

2) Raten, etwa u(x,t) = x*sin(t)

Ähnliche fragen