Physio-Control stellt LIFEPAK® CR2 Defibrillator vor

02/11/2016 - 09:07 von Business Wire

Physio-Control stellt LIFEPAK® CR2 Defibrillator vorNeues LIFEPAK AED-Rettungssystem bietet Vernetzung, intuitives Design und eine einzigartige Technologie zur Analyse des Herzrhythmus während der Herz-Lungen-Wiederbelebung Neue AED-Lösung wird vom 14. bis zum 17. November auf der MEDICA 2016 präsentiert.

Physio-Control stellt LIFEPAK® CR2 Defibrillator vor

Das Stryker-Unternehmen Physio-Control stellt seine neueste Defibrillationslösung, den LIFEPAK® CR2 Defibrillator mit dem LIFELINKcentral™ AED-Programm-Manager, auf der vom 14. bis zum 17. November 2016 in Düsseldorf stattfindenden MEDICA 2016 vor (Halle 9, B35). Wie das Unternehmen mitteilt, hat der automatisierte externe Defibrillator (AED) LIFEPAK CR2 die CE-Kennzeichnung erhalten.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20161102005144/de/

The new Physio-Control LIFEPAK(R) CR2 Defibrillator with LIFELINKcentral(TM) AED Program Manager is  ...

The new Physio-Control LIFEPAK(R) CR2 Defibrillator with LIFELINKcentral(TM) AED Program Manager is being launched in Europe and features a bold design, enhanced usability, wireless connectivity and an array of new technologies including cprINSIGHT(TM) Analysis Technology, which allows chest compressions to continue during ECG rhythm analysis. (Photo: Business Wire)

„Um mehr Menschen mit einem plötzlichen Herzstillstand das Leben zu retten, müssen wir schneller sein“, erläuterte Mathieu Badard, Vice President und Geschäftsführer (General Manager) für EMEA und Südasien bei Physio-Control. „Der LIFEPAK CR2 ist so konzipiert, dass er Helfern eine Herz-Lungen-Wiederbelebung (CPR) höherer Qualität ermöglicht und bei der Defibrillation einen besonders schnellen ersten Schock bietet1. Alles an diesem Produkt ist auf die Steigerung des Benutzervertrauens ausgelegt. Der LIFEPAK CR2 nutzt die Vorteile der Vernetzung und bietet damit eine Basis für eine bessere Versorgung entlang der gesamten Rettungskette zur Sicherstellung des Überlebens und zur Vereinfachung des AED-Programm-Managements.”

Der LIFEPAK CR2 bietet ein attraktives Konstruktionsdesign mit einer ganzen Palette neuer Technologien. Eine davon stellt eine Pionierleistung in der Branche dar: Die cprINSIGHT-Technologie ermöglicht die Fortsetzung der Thoraxkompressionen während der EKG-Analyse, wodurch mehr Zeit für die eigentliche Reanimation zur Verfügung steht, während die ansonsten längsten Pausen bei der Wiederbelebung verkürzt werden. Dies bietet die Möglichkeit zur Verbesserung der Überlebenschancen 2,3. Eine spezielle Taste für die Reanimation von Kindern reduziert die Defibrillationsenergie für pädiatrische Patienten, ohne dass andere Elektroden verwendet werden müssen. Weiterhin ermöglicht eine optionale bilinguale Funktion dem Helfer das Umschalten auf eine zweite voreingestellte Sprache.

Per Wi-Fi®, beziehungsweise auf bestimmten Märkten auch per Handykonnektivität, verbindet sich das LIFEPAK CR2 mit dem LIFELINKcentral AED-Programm-Manager und gestattet dem AED-Manager der jeweiligen Organisation die Remote-Überwachung und -Handhabung von Problemen der Geräte-Einsatzbereitschaft, wie etwa ein geringer Batteriestand oder abgelaufene Elektroden. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass das Gerät immer einsatzbereit ist wenn es gebraucht wird. Das LIFEPAK CR2 meldet außerdem über LIFELINKcentral, wenn ein Gerät genutzt wird und dem Patienten Elektroden angelegt wurden. Der Meldevorgang erfolgt hier per E-Mail-Alarm nahezu in Echtzeit.

Die Maximierung der Überlebenschancen erfordert das rasche Zusammenspiel eines umfassenden Notfallversorgungssystems. Zur Unterstützung von Rettungsdiensten vor Ort und von Behandlungskräften im aufnehmenden Krankenhaus kann das LIFEPAK CR2 so konfiguriert werden, dass es Ereignisdaten – etwa zum gemessenen Herzrhythmus und zu den verabreichten Schocks – über die Anwendung LIFENET® AED Event Viewer™ per Wi-Fi nahezu in Echtzeit an eintreffende Rettungsdienste übermittelt.

„Der LIFEPAK CR2 Defibrillator mit LIFELINKcentral AED-Programm-Manager realisiert eine nahtlose Verbindung der Notfallversorgungselemente bei einem Herzstillstand – von der totalen Systembereitschaft über die effektive Anwendung durch anwesende Laien bis zu einer frühzeitigen Benachrichtigung von Rettungsdiensten“, erläuterte Ryan Landon, Vice President und Geschäftsführer für AED-Lösungen bei Physio-Control. „Durch Maximierung der Verbindung zu medizinischen Kräften bei gleichzeitiger Minimierung der Verzögerungen bei der Anwendung einer lebensrettenden Therapie sorgt der LIFEPAK CR2 mit LIFELINKcentral AED-Programm-Manager für Kontinuität über das gesamte Behandlungssystem hinweg.“

Das gesamte LIFEPAK AED-Rettungssystem kombiniert neue Technologien mit Konnektivität und Einfachheit und unterstützt auf diese Weise AED-Programm-Manager und Helfer dabei, sich auf das Entscheidende zu konzentrieren – darauf, mehr Leben zu retten.

Informationen zum LIFEPAK AED-Rettungssystem finden Sie auf der Web-Site von Physio-Control, www.physio-control.com/cr2.

1 Physio-Control Internal Semi-Automatic AED Comparison Usability Study, August 2016 (Interne Physio-Control-Vergleichsstudie zur Benutzerfreundlichkeit von semi-automatischen AEDs)

2 Christenson J, Andrusiek D, Everson-Stewart S, et al. Chest compression fraction determines survival in patients with out-of-hospital ventricular fibrillation. (Der Zeitanteil der CPR, in dem Thoraxkompressionen durchgeführt werden, bestimmt über die Überlebenschancen bei Patienten mit Kammerflimmern außerhalb des Krankenhauses.) Circulation. 2009;120:1241-1247.

3 Brouwer T, Walker R, Chapman F, Koster, R. Association Between Chest Compression Interruptions and Clinical Outcomes of Ventricular Fibrillation Out-of-Hospital Cardiac Arrest. (Verbindungen zwischen Unterbrechungen bei den Thoraxkompressionen und den klinischen Verläufen bei Herzstillständen im Rahmen von Kammerflimmern außerhalb eines Krankenhauses.) Circulation. 2015;132:1030-1037.

ANMERKUNG: Der LIFEPAK CR2 Defibrillator ist nicht in allen Ländern erhältlich, zum Beispiel etwa nicht in den USA und in Kanada. In bestimmten Ländern sind Service-Pakete/-Pläne zum LIFELINKcentral AED-Programm-Manager erhältlich. Detailanfragen wenden Sie bitte an Ihren Physio-Control-Vertreter.

Über Physio-Control

Physio-Control gehört zur Stryker Corporation und ist der weltweit führende Anbieter von Lösungen für die medizinische Notfallversorgung bei drohenden oder lebensbedrohlichen Notfällen. Zu den Produkten des Unternehmens gehören Monitore/Defibrillatoren der LIFEPAK®-Reihe, automatisierte externe Defibrillatoren (AED) der LIFEPAK® und HeartSine® Reihen, das LIFENET® System, die Software HealthEMS® zur elektronischen Patientenprotokollierung (ePCR), das LUCAS® Thoraxkompressionssystem, das TrueCPR Trainingsgerät, das McGrath® MAC EMS Laryngoskop und mehr. Mehr erfahren Sie unter www.physio-control.com, oder melden Sie sich bei Facebook, LinkedIn oder Twitter an.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Physio-Control
Matt Fikse, +1 425 876 4208
matt.fikse@physio-control.com


Source(s) : Physio-Control

Schreiben Sie einen Kommentar