Picasso Einstein

02/12/2012 - 18:49 von Ernst Sauer | Report spam
In Br-Alpha làuft zur Zeit eine Sendereihe
"Die Entdeckungen großer Forscher".
Gestern ging es um Röntgen und seine Entdeckungen.

http://www.br.de/fernsehen/br-alpha...59180.html

Der Moderator, der Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer,
zog zum Schluss sinngemàß folgendes Fazit:
moderne Wissenschaft hört auf, Entdeckungen zu machen,
sondern fàngt an - was Künstler auch tun - nàmlich die
Welt zu erfinden.
Zitiert wird dazu Einstein
"Moderne Theorien sind freie Erfindungen im menschlichen Geist".

Der Moderator betont dann die Gemeinsamkeit von Kunst und Wissenschaft.
"Picasso u.a. malen nicht mehr was sie sehen, sondern was sie denken"
sagt der Moderator und weiter "seit der Entdeckung der Röntgenstrahlen
geschieht das auch in der Wissenschaft".
In der Begründung bezieht sich der Moderator auf die Unsichtbarkeit
der Röntgenstrahlen, auf die Quantenphysik usw.

Irgendwie gefàllt mir der Vergleich nicht, weil die Modelle
der Naturwissenschaften zwar Gedankenmodelle sind, aber es
sind keine wirklich freien Gehirnquallen wie in der Kunst.

Eine Kraft ist so ein reines Gedankending, aber ein Ding,
das gewissen Erfahrungen nicht widersprechen darf.
Ein Kunstwerk dagegen ist eine reine Gehirnqualle,
bei der man auf rein gar nichts Rücksicht nehmen muss.

Mit Gruß
E.S.
 

Lesen sie die antworten

#1 Anonymous
02/12/2012 - 23:09 | Warnen spam
Ernst Sauer gab zu Protokoll:
Ein Kunstwerk dagegen ist eine reine Gehirnqualle,
bei der man auf rein gar nichts Rücksicht nehmen muss.



Bevor hier gleich 1000 Physiker auftauchen und dir für die Formulierung auf die Schulter klopfen und sich über die Blödheit der Wissenschaftshistoriker beschweren, möchte ich noch folgendes dazutun:
Mit *der* Einstellung wàrst du als Künstler vermutlich nicht weit gekommen.

Es ist leicht, Berufe, die man nicht versteht abzuqualifizieren. Man kann ja über Moderne Kunst sagen was man will, aber die alten Meister hatten ein Verstàndnis von Optik, von den Facetten von Farben und Formen etc., das ich nur beneiden kann.

Ähnliche fragen