Picozellen isolieren?

01/07/2008 - 15:14 von schaumalda | Report spam
Hallo Zusammen,
ich habe schon die Suche bemüht und ca. 20 offene Tabs, aber konnte
noch keine zufriedenstellende Antwort finden.

Ich suche nach einer Möglichkeit innerhalb eines begrenzten Raumes
kostenlose SMS Kommunikation bereitzustellen. Diese Kommunikation soll
nur auf eine Nummer beschrànkt sein.

Meine vermutlich naive Frage:
Kann eine Picozelle ohne Verbindung zu einer Basisstation z. B. SMS an
einen angeschlossen Rechner weiterleiten?
Hmm, das ist dann vermutlich nich auswertbar weil verschlüsselt, oder?

Ok, wenn s. o. = Holzweg dann
Alternativen zeigen (wennetgibt)
sonst
Ausführung bitte auch für mich verstàndlich (Fachkenntnis s.o. ;-)


Gruß Olli
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
01/07/2008 - 15:16 | Warnen spam
wrote:


Ich suche nach einer Möglichkeit innerhalb eines begrenzten Raumes
kostenlose SMS Kommunikation bereitzustellen. Diese Kommunikation soll
nur auf eine Nummer beschrànkt sein.



Muß es unbedingt ein (ggf. bereits vorhandenes) GSM/Mobiltelephon
sein, oder ist da freie Wahl? Ansonsten kann man sowas wohl einfacher
mit WLAN-Telephonen realisieren.


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/

Ähnliche fragen