ping an ausgeschalteten Rechner: 0% packet loss

12/06/2016 - 15:10 von Gerhard Wolfstieg | Report spam
Hallo zusammen,

aus Versehen habe ich ein ping an einen ausgeschalteten Rechner
gesendet. Im eingeschalteten Zustand bekommt der über WLAN von einer
Fritzbox eine feste Adresse zugewiesen. Wie kommt es, daß ich trotzdem
die folgende Meldung erhalte?

3 packets transmitted, 3 received, 0% packet loss, time 2003ms

Ist das eine Fehlfunktion der Fritzbox?

Grüße, Gerhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim Boneko
12/06/2016 - 19:00 | Warnen spam
Am Sonntag, den 12.06.2016, 15:00 +0200 schrieb Gerhard Wolfstieg:
[Offline-Rechner antwortet?!]

3 packets transmitted, 3 received, 0% packet loss, time 2003ms

Ist das eine Fehlfunktion der Fritzbox?



Falls du DHCP nutzt, würde ich eher annehmen, dass die IP-Adresse des
Rechners inzwischen anderweitig vergeben wurde. Was sagt die Oberflàche
der Fritzbox zum Zustand des betreffenden Rechners?
Schönen Restsonntag wünscht

tim

Ähnliche fragen