Ping Function optimieren

14/08/2008 - 23:59 von Florian Sulzer | Report spam
Hallo Leute
ich habe ein Script welches etwa folgendermassen aussieht. Nun ist mein
Problem dass der Seitenaufbau viel zulange dauert. Kann man da was anpassen?

schon mal Danke & Gruss

<%
Function pingu(url)

Set objWShell = CreateObject("WScript.Shell")
Set objCmd = objWShell.Exec("ping " & url & " -n 2")
strPResult = objCmd.StdOut.Readall()
set objCmd = nothing: Set objWShell = nothing

strStatus = "offline"
if InStr(strPResult,"TTL=")>0 then strStatus = "online"
response.write url & " is " & strStatus
End Function
%>
<%
for i = 1 to 20

pingu("192.168.1." & i)
i = i +1
Next
%>
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
15/08/2008 - 14:25 | Warnen spam
Hallo Florian,

"Florian Sulzer" schrieb:

ich habe ein Script welches etwa folgendermassen aussieht. Nun ist mein Problem dass der Seitenaufbau viel zulange dauert.



was meinst Du damit? Dass die Ausgabe erst erfolgt, wenn das Skript
vollstàndig abgearbeitet wurde?

Falls ja, bau mal hinter dem Response.Write ... ein Response.Flush()
ein. Das sorgt dafür, dass das, was bis dahin in den Puffer geschrieben
wurde, an den Client gesendet wird.

Wenn Dir das Pingen selbst zulange dauert, dagegen kannst Du nichts
machen. Dauert halt einfach so lang :)

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen