Pioneer A10K und schaltbare Steckdosenleiste

11/01/2016 - 12:51 von Ulrich F. Heidenreich | Report spam
Guten Morgen!

Hier passend oder eher nach de.sci.elektronik?

Ich plane, meinen A10 mit an die Funksteckdosenleiste zu hàngen, an
der neben ihm als Tonwiedergeber auch der Zuspieler (HTPC) und der
Bildwiedergeber (TV) hàngt. Leider geht der Pioneer nicht an, wenn
er Saft bekommt, es ist immer noch ein Gang zu seinem Einschaltknopf
vönnöten. Was eigentlich™ nicht Sinn der funkgesteuerten Steckdose
ist.

Es scheint mir ein Relais abzufallen, sobald er völlig stromlos ist,
was leider nicht wieder anzieht, wenn der Saft wieder da ist.

Kennt zufallenderweise vielleicht hier jemand eine Modifikation?

TIA,
Ulrich
In 11 Monaten und 14 Tagen ist Weihnachten.
2NCFB NR5YG VR3JK IF5OT 33Z8L JZTS6 R82OO X9HS7 YX9BK
Stellt euch vor, es ist Montag und keiner geht hin!
 

Lesen sie die antworten

#1 Reindl Wolfgang
11/01/2016 - 13:39 | Warnen spam
Am 11.01.16 12:51, schrieb Ulrich F. Heidenreich:
Guten Morgen!

Hier passend oder eher nach de.sci.elektronik?

Ich plane, meinen A10 mit an die Funksteckdosenleiste zu hàngen, an
der neben ihm als Tonwiedergeber auch der Zuspieler (HTPC) und der
Bildwiedergeber (TV) hàngt.



Diese Sprache erinnert mich irgendwie an "Zerknallgastreibling" o.à.

Leider geht der Pioneer nicht an, wenn
er Saft bekommt,...

Es scheint mir ein Relais abzufallen, sobald er völlig stromlos ist,
was leider nicht wieder anzieht, wenn der Saft wieder da ist.



Was ich für sinnvoll halte, z.B. bei Stromausfall/Sicherungsauslösung -
dann ist das Teil vom Netz, wenn der Saft wieder kommt.

Kennt zufallenderweise vielleicht hier jemand eine Modifikation?



Strommeßgeràt ausleihen (hierzustadt in der Stadtbiblio möglich) und
messen, wieviel der "Tonwiedergeber" denn im "AUS" so zieht.

Wolfgang


If there were any Microsoft product that doesn's suck, it would be a
vacuum cleaner.

Ähnliche fragen