Pivot ein/ausblenden, Spalten vertauschen

20/09/2008 - 19:47 von Eberhard Funke | Report spam
Hallo,

1. Details ein/ausblenden:
In einer Quelldatei stehen in der Spalte "Datum" Datumswerte eines Jahres.
Diese Spalte ist (an 3. Position) in das Zeilenfeld der PT gezogen.
Gruppierung: Monate.
Nach Selektieren des Spaltenkopfes "Datum" in der PT lassen sich mittels
des Icons "Details ausblenden" der Pivotleiste die Details (sprich die
Monate) ausblenden, so dass nur der Jahreswert angezeigt wird. Das làsst
sich aber nicht mit dem Icon "Details einblenden" rückgàngig machen, man
kann also nicht einfach hin- und herschalten (es sei denn man benutzt den
Button "Rückgàngig" aus der Standardleiste).
Ziel ist eine VBA-Lösung. Zeichnet man den ersten Vorgang (Ausblenden) mit
dem Makrorcorder auf: "Selection.ShowDetail = False", und startet nach
Einblenden der Details das aufgezeichnete Makro, dann erhàlt man die
Fehlermeldung: "Die ShowDetail-Eigenschaft des Range-Objektes kann nicht
festgelegt werden."
(Dasselbe mit "Selection.ShowDetail = True")
Ich suche den Code, mit dem man über einen Button ein- <--> ausblenden
kann.

2. Spalten vertauschen
In einer Spalte der Quelltabelle stehen die Worte "Einnahme" bzw.
"Ausgabe".
Diese Spalte ist in das Spaltenfeld der PT gezogen. Ärgerlicherweise stehen
in der PT die Ausgaben vor (links von) der Spalte mit den Einnahmen.
Anscheinend wàhlt Excel die Spaltenfolge nach dem Alphabet aus. Wie kann
man diese beiden Spalten vertauschen?

Mit freundlichen Grüssen Eberhard
XP home XL 2000
Eberhard(punkt)W(punkt)Funke(at)t-online.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
21/09/2008 - 08:02 | Warnen spam
Grüezi Eberhard

Eberhard Funke schrieb am 20.09.2008

1. Details ein/ausblenden:
In einer Quelldatei stehen in der Spalte "Datum" Datumswerte eines Jahres.
Diese Spalte ist (an 3. Position) in das Zeilenfeld der PT gezogen.
Gruppierung: Monate.
Nach Selektieren des Spaltenkopfes "Datum" in der PT lassen sich mittels
des Icons "Details ausblenden" der Pivotleiste die Details (sprich die
Monate) ausblenden, so dass nur der Jahreswert angezeigt wird. Das làsst
sich aber nicht mit dem Icon "Details einblenden" rückgàngig machen, man
kann also nicht einfach hin- und herschalten (es sei denn man benutzt den
Button "Rückgàngig" aus der Standardleiste).



Nimm das Feld unmittelbar daneben also in Spalte 2.
In Wirklichkeit sind die Monatswerte ja die Details dieser Spalte - hier
klappt dann auch das Einblenden wieder.

Ziel ist eine VBA-Lösung. Zeichnet man den ersten Vorgang (Ausblenden) mit
dem Makrorcorder auf: "Selection.ShowDetail = False", und startet nach
Einblenden der Details das aufgezeichnete Makro, dann erhàlt man die
Fehlermeldung: "Die ShowDetail-Eigenschaft des Range-Objektes kann nicht
festgelegt werden."
(Dasselbe mit "Selection.ShowDetail = True")
Ich suche den Code, mit dem man über einen Button ein- <--> ausblenden
kann.



Diese Zeilen hier 'toggeln' die Details eines bestimmten PivotFields -
passe den Namen der PT und des Pivotfeldes noch an:

Sub Details_Ein_Aus()
Dim pt As PivotTable
Dim pI As PivotItem

Set pt = ActiveSheet.PivotTables("PivotTable1")
For Each pI In pt.PivotFields("Kostenstelle").PivotItems
pI.ShowDetail = Not pI.ShowDetail
Next pI
End Sub


2. Spalten vertauschen
In einer Spalte der Quelltabelle stehen die Worte "Einnahme" bzw.
"Ausgabe".
Diese Spalte ist in das Spaltenfeld der PT gezogen. Ärgerlicherweise stehen
in der PT die Ausgaben vor (links von) der Spalte mit den Einnahmen.
Anscheinend wàhlt Excel die Spaltenfolge nach dem Alphabet aus. Wie kann
man diese beiden Spalten vertauschen?



Markiere den 'Kopf' der Spalte und bewege den Cursor bis er zu einem
'Fadenkreuz' wird. Nun fasse die Spalte mit der linken Maustaste und ziehe
sie an den Ort wo du sie gerne haben möchtest. Ein grauer Balken zeigt an
wo sie zu liegen kommen wird.


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Win XP Pro SP-2 / xl2003 SP-3]
Microsoft Excel - Die ExpertenTipps

Ähnliche fragen