Pivot Excel 2007: Namen und Layout

25/09/2008 - 08:21 von Frank Vellner | Report spam
Liebe NG,

heute 2 unterschiedliche Fragen zu PTs in XL 2007.

1. Eigentlich kann man in Excel-Datei X als Datenquelle einer PT auf
einen benannten Bereich in Excel-Datei Y verweisen. Heute hatte ich den
Effekt, dass im in Y der Punkt "In Formel verwenden" gar nicht
angezeigt wurde, wenn ich aus X darauf zugreifen wollte. War ich in Y
konnte ich den Bereich ganz normal verwenden. Woran könnte das liegen?

Leider kann ich die Sache nicht mehr nachvollziehen, weil es nach
ewigem Herumprobieren plötzlich doch ging, und ich weiss nicht mehr,
was ich zuvor tat. Aber vielleicht gibt es ja einen "üblichen"
Nutzerfehler?

Vielleicht wichtig: Wenn ich in Excel-Datei X als Datenquelle einer PT
auf einen Bereich in Excel-Datei Y verweise, steht der gesamte
Dateipfad in dem "Datenquelle"-Dialog. Sind beide Datein gleichtzeitig
geladen, verschwindet der Dateipfad. Bei der (ganz neuen) Datei mit der
PT verwschand der Pfad nicht, wenn ich auf Y zugriff.

2. Ich bekomme ein ganz einfaches Layout-Problem nicht hin: Mir fehlen
die Rahmen. Ich habe genau wie bei einer anderen PT das "klassische
Layout" eingestellt und als PivotTable-Formate ist das selbe gewàhlt.
In der einen wird nach jedem Element der Spaltenbeschriftungen ein
Rahmen um die zugehörigen "Werte" (und um die gesamte Tabelle...)
gezeichnet. Bei der neuen gelingt es mir nicht ;-(

Viele Grüße
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 thomas.ramel
25/09/2008 - 11:01 | Warnen spam
Grüezi Frank

On 25 Sep., 08:21, "Frank Vellner"
wrote:
1. Eigentlich kann man in Excel-Datei X als Datenquelle einer PT auf
einen benannten Bereich in Excel-Datei Y verweisen. Heute hatte ich den
Effekt, dass im in Y der Punkt "In Formel verwenden" gar nicht
angezeigt wurde, wenn ich aus X darauf zugreifen wollte. War ich in Y
konnte ich den Bereich ganz normal verwenden. Woran könnte das liegen?

Leider kann ich die Sache nicht mehr nachvollziehen, weil es nach
ewigem Herumprobieren plötzlich doch ging, und ich weiss nicht mehr,
was ich zuvor tat. Aber vielleicht gibt es ja einen "üblichen"
Nutzerfehler?

Vielleicht wichtig: Wenn ich in Excel-Datei X als Datenquelle einer PT
auf einen Bereich in Excel-Datei Y verweise, steht der gesamte
Dateipfad in dem "Datenquelle"-Dialog. Sind beide Datein gleichtzeitig
geladen, verschwindet der Dateipfad. Bei der (ganz neuen) Datei mit der
PT verwschand der Pfad nicht, wenn ich auf Y zugriff.



Ist das eine vielleicht ein Unterschied zwischen xl2003 und xl2007
PT's?
Erstere würde als .xls-Datei im Kompatibilitàtsmodus laufen.
Heir gibt es gravierende Unterschiede in der Erstellund und auch der
Funktionalitàten der Pivot-Tabellen je nachdem in welchem Modus diese
erstellt wurden.
Sieh dir dazu auch die folgende Seite und das dort verlikte Whitepaper
mal noch nàher an:

http://dearmicrosoftofficeteam.blog...ility.html

2. Ich bekomme ein ganz einfaches Layout-Problem nicht hin: Mir fehlen
die Rahmen. Ich habe genau wie bei einer anderen PT das "klassische
Layout" eingestellt und als PivotTable-Formate ist das selbe gewàhlt.
In der einen wird nach jedem Element der Spaltenbeschriftungen ein
Rahmen um die zugehörigen "Werte" (und um die gesamte Tabelle...)
gezeichnet. Bei der neuen gelingt es mir nicht ;-(



Acu hier könnte es am Unterschied in der Erzeugung der PTs liegen.

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
- MVP für MS-Excel -

Ähnliche fragen