Forums Neueste Beiträge
 

Pivot: Maximalwerte summieren

13/02/2009 - 10:33 von Frank Vellner | Report spam
Liebe NG,

in einer Pivot Tabelle (Excel 2007) habe ich ein Feld im Bereich Werte,
wo ich mir die Maximalwerte anzeigen lasse. Nun möchte ich bei den
Teilergebnissen die Summe dieser Maximalwerte anzeigen lassen. Geht das
irgendwie?

Auch wenn ich ein Feld aus den Zeilenbeschriftungen in den
Berichtsfilter verschiebe, komme ich nicht weiter. Ich muss dann jedes
Element einzeln anwàhlen, aber auch die Zusammenfassungsfunktion (Summe
der PT-Spalten) zeigt nicht das gewünschte Ergebnis.

Es ist zwar nur eine einfache Summenbildung, aber ich bekomme es
innerhalb der PT einfach nicht hin. Dann habe ich es ausserhalb der PT
über PIVOTDATENZUORDNEN versucht. Auch damit ist es mir bislang nicht
gelungen, eine Syntax zu finden die alle Werte in einer Spalte der PT
summiert. Geht das irgendwie oder bin ich ganz auf dem Holzweg?

Viele Grüße
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 thomas.ramel
14/02/2009 - 08:51 | Warnen spam
Grüezi Frank :-)

On 13 Feb., 10:33, "Frank Vellner"
wrote:

in einer Pivot Tabelle (Excel 2007) habe ich ein Feld im Bereich Werte,
wo ich mir die Maximalwerte anzeigen lasse. Nun möchte ich bei den
Teilergebnissen die Summe dieser Maximalwerte anzeigen lassen. Geht das
irgendwie?



Du meinst Du möchtest die Maximalwerte por Kategorie summiert haben?

Das ist IMO nicht möglich, da sich die Teilergebnisse ebenfalls nach
der Feldfunktion richten, nicht aber separat beeiflussbar sind.

Es ist zwar nur eine einfache Summenbildung, aber ich bekomme es
innerhalb der PT einfach nicht hin. Dann habe ich es ausserhalb der PT
über PIVOTDATENZUORDNEN versucht. Auch damit ist es mir bislang nicht
gelungen, eine Syntax zu finden die alle Werte in einer Spalte der PT
summiert. Geht das irgendwie oder bin ich ganz auf dem Holzweg?



Mit dieser Funktion kannst Du einzelne bestimmte Werte aus der PT
holen, sonst aber nichts anderes tun.

Du müsstest also damit die einzelnen Maximalwerte extrahieren und dann
summieren, oder das Ganze gleich in einer Hilfsspalte vor der Pivot-
Tabelle mit gewöhnlichen Formeln ermitteln.

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
- MVP fàür MS-Excel -

Ähnliche fragen