Forums Neueste Beiträge
 
Tags Keywords

Pivot

12/02/2009 - 07:35 von Stephan Häussler | Report spam
Guten morgen zusammen,

ich habe in Excel 2007 eine Umsatztabelle nach Vertreter, welche jeden Tag
um einen Datensatz ( Zeile ) erweitert wird ( pro Tag ca. 20
Vertreterdaten ). Diese lasse ich mir mittels Pivot auswerten und
analysieren.
Jetzt suche ich eine Möglichkeit pro Vertreter jeweils Anfangswert - Endwert
zu rechnen, um den Verlauf des gebundenen Kapitals zu ermitteln. Da jeden
Tag eine Zeile hinzukommt, müßte ich hàndisch und manuell jeden Tag in die
letzte Zeile eine entsprechende Berechnungsformel einfügen. Geht dies auch
anders und dynamisch ?

Gruß Stephan
 

Lesen sie die antworten

#1 Eberhard Funke
12/02/2009 - 15:15 | Warnen spam
Am Thu, 12 Feb 2009 07:35:00 +0100 schrieb Stephan Hàussler:


ich habe in Excel 2007 eine Umsatztabelle nach Vertreter, welche jeden Tag
um einen Datensatz ( Zeile ) erweitert wird ( pro Tag ca. 20
Vertreterdaten ). Diese lasse ich mir mittels Pivot auswerten und
analysieren.
Jetzt suche ich eine Möglichkeit pro Vertreter jeweils Anfangswert - Endwert
zu rechnen, um den Verlauf des gebundenen Kapitals zu ermitteln. Da jeden
Tag eine Zeile hinzukommt, müßte ich hàndisch und manuell jeden Tag in die
letzte Zeile eine entsprechende Berechnungsformel einfügen. Geht dies auch
anders und dynamisch ?



Hallo Stefan,

vielleicht hilft es Dir, wenn Du den Bezug auf die Quelltabelle
dynamisierst:
Die Quelltabelle beginnt in A1 und hat 3 Spalten.
Menü Einfügen --> Namen -- Definieren -->
Namen in der Arbeitsmappe: PivBer
Beziehr sich auf:
¾REICH.VERSCHIEBEN(Tabelle1!$A$1;;;ANZAHL2(Tabelle1!$A:$A);3)

Bei Refresh der PT wird automatisch der neue Bereich PivBer berücksichtigt.

Mit freundlichen Grüssen Eberhard
XP home XL 2000
Eberhard(punkt)W(punkt)Funke(at)t-online.de

Ähnliche fragen