Pivot-Tabelle auf Datenbasis mit Filter

07/11/2009 - 17:08 von Helge Voigtlaender | Report spam
Hallo,

ich möchte auf eine kleine Datenbank (ca. 15.000 Datensàtze) eine
Piviot-Tabelle anwenden. Das ist mir auch gelungen. Nun möchte ich aus der
Datenbasis die Ergebnisse der Pivot-Tabelle nur für bestimmte Zeitràume
haben. Dazu wollte ich die Datenbasis mit dem Excel-eigenen Filter
ensprechend "anpassen". Gelingt auch.

Nur die Pivot-Tabelle nimmt immer den ganzen "Datensalat", nicht den
gefilterten. Gibt es da einen Trick? Oder geht das einfach nicht?

Die Hilfe und meine Bücher schweigen sich darüber aus.

Hiiiilfeeeee! - Danke im voraus.


Tschau
Helge Voigtlànder
Dieses Mail wurde unter Ausschluß der deutschen
Rechtschreibung (der neuen und der alten) erstellt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
07/11/2009 - 17:16 | Warnen spam
Als <news: ließ
Helge Voigtlaender verlautbaren, evtl. nachfolgend zitiert:

ich möchte auf eine kleine Datenbank (ca. 15.000 Datensàtze) eine
Piviot-Tabelle anwenden. Das ist mir auch gelungen. Nun möchte ich
aus der Datenbasis die Ergebnisse der Pivot-Tabelle nur für bestimmte
Zeitràume haben. Dazu wollte ich die Datenbasis mit dem Excel-eigenen
Filter ensprechend "anpassen". Gelingt auch.

Nur die Pivot-Tabelle nimmt immer den ganzen "Datensalat", nicht den
gefilterten. Gibt es da einen Trick? Oder geht das einfach nicht?



Filtere in ein neues Blatt, benenne das Filtrat als Pivot-Datenbankquelle,
z.B. DB.

Mit Autofilter kopierst Du es einfach dort hinein.
Mit Spezialfilter wirst Du dialoggeführt.

Alternativ könntest Du natürlich in der Pivottabelle den Filter versuchen
nachzubilden. Leider geht dies nicht auf die gleiche Weise.
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen