Pivot-Tabelle - Excel 2003

26/03/2009 - 09:52 von Susanne Senger | Report spam
Hallo, NG,

Wenn ich eine fertige Pivot-Tabelle habe, kann ich bei Zeilen/Spalten- und
Seitendaten über den DropDown-Pfeil auswàhlen, ob ich alle Daten anzeigen
will oder nur einzelne. Angenommen, ich lösche in der Ausgangstabelle einige
Daten, so das z. B. eine Warengruppe nicht mehr vorhanden ist. Wenn
Warengruppe nun in den Zeilendaten liegt, bleibt die gelöschte Warengruppe
trotzdem stehen, obgleich der Filter auf diese Gruppe logischerweise keine
Ergebnisse mehr bringen kann. Ist das ein Bug oder muss ich da irgendeinen
Workaround anwenden, damit nur die tatsàchlich vorhandenen Warengruppen
angezeigt werden? Aktualisieren hat da keine Reaktion. Ich habe das Ganze
auch in Excel 2007 getestet, da funktioniert es korrekt, allerdings gibt es
da auch die Schaltflàchen "Aktualisieren" und "Alles aktualisieren".

Danke für Eure Infos.

Gruß aus München
Susanne
 

Lesen sie die antworten

#1 thomas.ramel
26/03/2009 - 15:25 | Warnen spam
Grüezi Susanne

On 26 Mrz., 09:52, "Susanne Senger"
wrote:

Wenn ich eine fertige Pivot-Tabelle habe, kann ich bei Zeilen/Spalten- und
Seitendaten über den DropDown-Pfeil auswàhlen, ob ich alle Daten anzeigen
will oder nur einzelne. Angenommen, ich lösche in der Ausgangstabelle einige
Daten, so das z. B. eine Warengruppe nicht mehr vorhanden ist. Wenn
Warengruppe nun in den Zeilendaten liegt, bleibt die gelöschte Warengruppe
trotzdem stehen, obgleich der Filter auf diese Gruppe logischerweise keine
Ergebnisse mehr bringen kann. Ist das ein Bug oder muss ich da irgendeinen
Workaround anwenden, damit nur die tatsàchlich vorhandenen Warengruppen
angezeigt werden? Aktualisieren hat da keine Reaktion. Ich habe das Ganze
auch in Excel 2007 getestet, da funktioniert es korrekt, allerdings gibt es
da auch die Schaltflàchen "Aktualisieren" und "Alles aktualisieren".



Die Inhalte der Felder die im DropDown dargestellt werden sind wie die
Daten auch im Pivot-Cahe zwischengespeichert.
Leider werden diese Inhalte beim Veröndern der Datenquelle nicht
automatisch angepasst.

Du könntest das Feld aus der PT herausziehen und anschliessend wiedern
einfügen, das müsste ausreichen.

Oder aber Du làsst den folgenden Code laufen, der dir alle alten Items
aus allen PT's einer Mappe entfernt:

Sub DeleteOldPivotItemsWB()
'löschen von nicht mehr verwendeten Eintràgen in Pivot-Tabellen
'basierend auf MSKB (Q202232)
Dim wS As Worksheet
Dim pt As PivotTable
Dim pf As PivotField
Dim pi As PivotItem

On Error Resume Next
For Each wS In ActiveWorkbook.Worksheets
For Each pt In wS.PivotTables

pt.RefreshTable
pt.ManualUpdate = True

For Each pf In pt.PivotFields
For Each pi In pf.PivotItems
If pi.RecordCount = 0 And _
Not pi.IsCalculated Then
pi.Delete
End If
Next
Next
pt.ManualUpdate = False
Next
Next
End Sub


Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
- MVP für MS-Excel -

Ähnliche fragen