Pivot: Viele Wörter zählen

30/07/2008 - 11:06 von Frank Vellner | Report spam
Liebe NG,

ich habe ganz lange Listen mit Wörtern wo ich zunàchst nur die Anzahl
der Vorkommen jedes einzelnen Begriffs wissen möchte. Weil ich
irgendwie alles zunàchst mit PTs versuche, also auch hier. Es gibt also
nur Quelldatenspalte und die PT ist sehr einfach.

Beim Hinzufügen der nàchsten Quelldaten komme ich nur an die XL2007
Grenze von 1 Mio Zeilen. Der eigentliche Weg wàre wohl über eine
Datenbank externe Abfrage usw.- aber das kann ich noch nicht. Derzeit
löse ich es so, dass ich über eine zwischen-PT aus einem Datensatz so
viel Zeilen lösche, bis die Gesamt-Liste unter 1 Mio ist. Aber
vielleicht gibt es ja einen eleganteren Weg, wenn man nur eine
Quelldatenspalte hat?

Viele Grüße
Frank Velmeke
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
31/07/2008 - 06:35 | Warnen spam
Grüezi Frank

Frank Vellner schrieb am 30.07.2008

Beim Hinzufügen der nàchsten Quelldaten komme ich nur an die XL2007
Grenze von 1 Mio Zeilen. Der eigentliche Weg wàre wohl über eine
Datenbank externe Abfrage usw.- aber das kann ich noch nicht.



...dann wird es Zeit, dir diesen Bereich zu erschliessen ;-)

Derzeit löse ich es so, dass ich über eine zwischen-PT aus einem
Datensatz so viel Zeilen lösche, bis die Gesamt-Liste unter 1 Mio ist.
Aber vielleicht gibt es ja einen eleganteren Weg, wenn man nur eine
Quelldatenspalte hat?



Wie liegen denn die Daten heute vor?
Als Datei - wenn ja welcher Dateityp?

Im Pivot-Assistenten kannst Du [x] externe Datequelle wàhlen und deine
Datei (bei entsprechendem Aufbau derselben) dann als Quelle wàhlen.
Der Rest in der PT ist wieder dasselbe.



Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Win XP Pro SP-2 / xl2003 SP-3]
Microsoft Excel - Die ExpertenTipps

Ähnliche fragen