Pivotdatenzuordnen mit Ausschlusskriterien

02/06/2010 - 10:49 von H. Willers | Report spam
Hallo,
ich habe die Funktion "Pivotdatenzuordnen" entdeckt. Dabei habe ich die
einzelnen Elemente mit einer anderen Werten verknüft, so dass die
weiterführende Auswertung und Verknüpfung mit einer Pivottabelle erleichtert
wird.
Eine Eingabe sieht dabei so aus:
PIVOTDATENZUORDNEN("arp,team";'Pivot
Tagesdaten'!$A$3;"Status";"closed";"arp,team";$B40;"Wochentag";$A$38).

Dadurch werden die Werte u.a. für den Status "closed" abgefragt.
Neben dem Status "closed" gibt es aber noch diverse andere Status, die ich
zusammengefasst habe möchte (also wàre das Kriterium Status ist nicht gleich
"closed")
Làsst sich das auch mit dieser Funktion abbilden? Wenn ja, wie?

Gruß,
H. Willers
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus \Perry\ Pago
03/06/2010 - 00:34 | Warnen spam
An dieser Stelle der Hinweis, dass Microsoft
diese Gruppe seit dem 1. Juni 2010 nicht mehr
unterstützt; sie wird aber von einigen
News-Servern noch weitergeführt. Sollte es
hier nicht mehr funktionieren, kann u.a.
im Usenet hier weiter diskutiert werden:

de.comp.office-pakete.ms-office

Gruß
Klaus

Ähnliche fragen