pktstat auf solaris 9

27/08/2009 - 17:25 von Stefan Sprungk | Report spam
Ich möchte pktstat 1.8.4 auf einem SUN Solaris 9 System einsetzen. Da
ich keine Binarys gefunden habe bleibt mir nur noch das komilieren
übrig. Auf einem Linux System (openSUSE11.1) ist mir das Problemlos
gelungen. Auf dem SUN Rechner komme ich einfach nicht zu potte. Folgende
Pakete habe ich von SUN Freeware nachinstalliert.

gcc-3.4.6-sol9-sparc-local
make-3.81-sol9-sparc-local
libgcc-3.4.6-sol9-sparc-local
libpcap-1.0.0-sol9-sparc-local
ncurses-5.6-sol9-sparc-local

Beim anstossen der "./configure" bekommen ich ellenlange Fehlermeldungen
vom folgenden Typ nur mit unterschiedlichen Headerfiles.

##

checking for string.h... (cached) no

checking termios.h usability... no

checking termios.h presence... yes

configure: WARNING: termios.h: present but cannot be compiled

configure: WARNING: termios.h: check for missing prerequisite
headers?
configure: WARNING: termios.h: see the Autoconf documentation

configure: WARNING: termios.h: section "Present But Cannot Be
Compiled"
configure: WARNING: termios.h: proceeding with the preprocessor's result

configure: WARNING: termios.h: in the future, the compiler will take
precedence
configure: WARNING: ## --
##
configure: WARNING: ## Report this to leonard@users.sourceforge.net
##
configure: WARNING: ## --
##
checking for termios.h... yes


+--#

Mir ist nicht klar, was noch fehlen könnte. Die gefundenen
Beschreibungen sind für mir mehr als dürftig. Für Tipps, mit denen ich
etwas als Nichtsoftwareentwickler anfangen kann, wàhre ich dankbar.

MFG Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Weikusat
27/08/2009 - 18:08 | Warnen spam
Stefan Sprungk writes:
Ich möchte pktstat 1.8.4 auf einem SUN Solaris 9 System einsetzen. Da
ich keine Binarys gefunden habe bleibt mir nur noch das komilieren
übrig. Auf einem Linux System (openSUSE11.1) ist mir das Problemlos
gelungen. Auf dem SUN Rechner komme ich einfach nicht zu potte. Folgende
Pakete habe ich von SUN Freeware nachinstalliert.

gcc-3.4.6-sol9-sparc-local
make-3.81-sol9-sparc-local
libgcc-3.4.6-sol9-sparc-local
libpcap-1.0.0-sol9-sparc-local
ncurses-5.6-sol9-sparc-local

Beim anstossen der "./configure" bekommen ich ellenlange Fehlermeldungen
vom folgenden Typ nur mit unterschiedlichen Headerfiles.

##

checking for string.h... (cached) no

checking termios.h usability... no

checking termios.h presence... yes

configure: WARNING: termios.h: present but cannot be compiled

configure: WARNING: termios.h: check for missing prerequisite
headers?
configure: WARNING: termios.h: see the Autoconf documentation

configure: WARNING: termios.h: section "Present But Cannot Be Compiled"
configure: WARNING: termios.h: proceeding with the preprocessor's result

configure: WARNING: termios.h: in the future, the compiler will take
precedence
configure: WARNING: ## --
##
configure: WARNING: ## Report this to
##
configure: WARNING: ## --
##
checking for termios.h... yes


+--#

Mir ist nicht klar, was noch fehlen könnte.



Es fehlt die Bereitschaft, auf Leute zu hoeren, die sich besser mit
diesem ... auskennen als Du. Diese _Warnungen_ bedeuten nichts ausser
dass der Autor von configure.in (oder .ac, aber wahrscheinlich in)
bestimmte autoconf-Makros nicht so benutzt hat, wie die
autoconf-Verantwortlichen das zur Zeit fuer sinnvoll
halten. Mutmasslich, weil es zu einem Zeitpunkt geschrieben wurde, als
diese noch etwas anderes fuer sinnvoll hielten. Gestern hattest Du das
Problem, das ein bestimmter Test (AC_CHECK_SIZEOF) auf Deinem System
nicht so funktioniert hat, wie er das haette sollen. Als erstes
muesste man den entweder reparieren oder umgehen. Das Skript so zu
aendern, dass die Groessen aller Integertypen als 0 definiert werden
(der Ausgabe nach zu urteilen) ist jedenfalls nicht der richtige Weg
und weitere relevante Details bezueglich des fehlerhaften Tests
sollten sich (bei unveraendertem build-System) in config.log finden.

Ähnliche fragen