In-Place Upgrade SQL Server 2005 nach SQL Server 2008 schlägt fehl wegen MSXML 6 Version

20/03/2009 - 09:17 von Paolo Taverna | Report spam
Hallo zusammen

Ich habe ein Problem mit dem In-Place Setup Upgrade vom SQL Server 2005
Standard auf den SQL Server 2008 Standard

Betriebsystem:
Deutsche Version von Windows Server 2003 Enterprise Edition mit Servicepack2

Installierte SQL Server 2005 Version:
Deutsche Version von Microsoft SQL Server 2005 - 9.00.4035.00 (Intel X86)
Standard Edition

Ziel wàre der Upgrade auf folgende SQL Server Version:
Deutsche Version von Microsoft SQL Server 2008 (Intel X86) Standard Edition

Ich habe zuerst den Upgrade Advisor (Update Ratgeber) ausgeführt. Dieser hat
keine Probleme gezeigt.

Ich hab den SQL Server Setup gestartet und bei Installation - den Upgrade
einer bestehenden SQL Server 2000 / 2005 Installation ausgewàhlt.
Alle Schirme ausgefüllt bis der Bildschirm "Aktualisierung wird gestartet"
erscheint. Nach einer guten halben Stunde bricht der Setup ab. Es hat sich
ein Fehler ergeben.
Der Fehlermeldung Bildschirm besagt dass ich die Detail Informationen in der
Datei "Summary_ISAGTest_20090317_163557.txt" finde.

Ich untersuche die Datei "Summary_ISAGTest_20090317_163557.txt" und finde
folgende Fehlermeldung:


Feature: Datenbankmoduldienste
Status: Fehler. Ausführliche Informationen finden
Sie in den Protokollen
MSI status: Fehler: Ausführliche Informationen finden
Sie unten
MSI error code: 0x5EBE5729
MSI log file location: C:\Programme\Microsoft SQL
Server\100\Setup Bootstrap\Log\20090317_163557\Msxml6_Cpu32_1.log
MSI error description:



Also untersuche ich die Datei "Msxml6_Cpu32_1.log". Folgende Sektion zeigt
mir ein Problem:

MSI (s) (A8:B4) [16:50:51:367]: Running installation inside multi-package
transaction D:\x86\setup\x86\msxml6.msi



Hier wo der Fehler auftaucht in der Datei "Msxml6_Cpu32_1.log":


Property(S): ACTION = INSTALL
MSI (s) (A8:28) [16:50:52:208]: Note: 1: 1708
MSI (s) (A8:28) [16:50:52:208]: Produkt: MSXML 6.0 Parser (KB933579) --
Die Installation ist fehlgeschlagen.

MSI (s) (A8:28) [16:50:52:208]: Das Produkt wurde durch Windows Installer
installiert. Produktname: MSXML 6.0 Parser (KB933579). Produktversion:
6.10.1200.0. Produktsprache: 1031. Erfolg- bzw. Fehlerstatus der
Installation: 1603.

MSI (s) (A8:28) [16:50:52:218]: Cleaning up uninstalled install packages,
if any exist
MSI (s) (A8:28) [16:50:52:218]: MainEngineThread is returning 1603
MSI (s) (A8:B4) [16:50:52:318]: No System Restore sequence number for this
installation.
Protokollierung beendet: 17.03.2009 16:50:52 ==


Der Server ist zum Glück ein Virtual Server Image einer produktiven Kunden
Installation. Klar dass ich mit der Kopie des Virtual Server Image
gearbeitet habe.

Also den Virtual Server zurückgeladen und in die Systemsteuerung / Software
reingeschaut. Da ist ersichtlich das "MSXML 6 Servicepack 2 (KB954459)"
installiert ist. Wenn ich die (KB954459) deinstalliere erhalte ich die
Fehlermeldung dass es ein Bestandteil des SSIS 2005 ist. Habs trotzdem
deinstalliert, dann kann aber die SSAS 2005 Instanz nicht mehr gestartet
werden und der Upgrade Setup SQL Server 2008 fàllt dann schon bei der
Regelüberprüfung um, weil es die Analysis Services Instanz nicht mehr
starten kann.

Finde weder über Google noch in der MSDN Hinweise zum Problem. Habt ihr
einen Tip, Link oder sogar die Lösung auf Lager?

Mit freundlichen Grüssen
Paolo
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
20/03/2009 - 09:49 | Warnen spam
Paolo Taverna wrote:
Hallo zusammen

Ich habe ein Problem mit dem In-Place Setup Upgrade vom SQL Server
2005 Standard auf den SQL Server 2008 Standard

Betriebsystem:
Deutsche Version von Windows Server 2003 Enterprise Edition mit
Servicepack2
Installierte SQL Server 2005 Version:
Deutsche Version von Microsoft SQL Server 2005 - 9.00.4035.00 (Intel
X86) Standard Edition

Ziel wàre der Upgrade auf folgende SQL Server Version:
Deutsche Version von Microsoft SQL Server 2008 (Intel X86) Standard
Edition
Ich habe zuerst den Upgrade Advisor (Update Ratgeber) ausgeführt.
Dieser hat keine Probleme gezeigt.

Ich hab den SQL Server Setup gestartet und bei Installation - den
Upgrade einer bestehenden SQL Server 2000 / 2005 Installation
ausgewàhlt. Alle Schirme ausgefüllt bis der Bildschirm "Aktualisierung
wird
gestartet" erscheint. Nach einer guten halben Stunde bricht der Setup
ab. Es hat sich ein Fehler ergeben.
Der Fehlermeldung Bildschirm besagt dass ich die Detail Informationen
in der Datei "Summary_ISAGTest_20090317_163557.txt" finde.

Ich untersuche die Datei "Summary_ISAGTest_20090317_163557.txt" und
finde folgende Fehlermeldung:

Feature: Datenbankmoduldienste
Status: Fehler. Ausführliche Informationen
finden Sie in den Protokollen
MSI status: Fehler: Ausführliche Informationen
finden Sie unten
MSI error code: 0x5EBE5729
MSI log file location: C:\Programme\Microsoft SQL
Server\100\Setup Bootstrap\Log\20090317_163557\Msxml6_Cpu32_1.log
MSI error description:



Also untersuche ich die Datei "Msxml6_Cpu32_1.log". Folgende Sektion
zeigt mir ein Problem:
MSI (s) (A8:B4) [16:50:51:367]: Running installation inside
multi-package transaction D:\x86\setup\x86\msxml6.msi



Hier wo der Fehler auftaucht in der Datei "Msxml6_Cpu32_1.log":

Property(S): ACTION = INSTALL
MSI (s) (A8:28) [16:50:52:208]: Note: 1: 1708
MSI (s) (A8:28) [16:50:52:208]: Produkt: MSXML 6.0 Parser (KB933579)



MSI (s) (A8:28) [16:50:52:208]: Das Produkt wurde durch Windows
Installer installiert. Produktname: MSXML 6.0 Parser (KB933579).
Produktversion: 6.10.1200.0. Produktsprache: 1031. Erfolg- bzw.
Fehlerstatus der
Installation: 1603.



MSI (s) (A8:28) [16:50:52:218]: Cleaning up uninstalled install
packages, if any exist
MSI (s) (A8:28) [16:50:52:218]: MainEngineThread is returning 1603
MSI (s) (A8:B4) [16:50:52:318]: No System Restore sequence number
for this installation.
Protokollierung beendet: 17.03.2009 16:50:52 ==>


Der Server ist zum Glück ein Virtual Server Image einer produktiven
Kunden Installation. Klar dass ich mit der Kopie des Virtual Server
Image gearbeitet habe.

Also den Virtual Server zurückgeladen und in die Systemsteuerung /
Software reingeschaut. Da ist ersichtlich das "MSXML 6 Servicepack 2
(KB954459)" installiert ist. Wenn ich die (KB954459) deinstalliere
erhalte ich die Fehlermeldung dass es ein Bestandteil des SSIS 2005
ist. Habs trotzdem deinstalliert, dann kann aber die SSAS 2005
Instanz nicht mehr gestartet werden und der Upgrade Setup SQL Server
2008 fàllt dann schon bei der Regelüberprüfung um, weil es die
Analysis Services Instanz nicht mehr starten kann.

Finde weder über Google noch in der MSDN Hinweise zum Problem. Habt
ihr einen Tip, Link oder sogar die Lösung auf Lager?



Hallo Paolo,
das scheint eine weitere Version des MSXML6-Problems zu sein! ;-(
In dieser Newsgroup gab es auch schon Threads dazu.

Ähnliche Fehler wurden bislang immer bei der Installation des Management
Studios beobachtet. Und so würde ich dann auch versuchen vorzugehen:
1.) Deinstallation des MSXML6
2.) Installation des Management Studios 2008 (hiermit kommt MSXML6 wieder
mit). Danach sollte auch die alte Instanz wieder funktionieren.
3.) Upgrade des SQLServers 2005 auf 2008
4.) WSUS bringt dann spàter noch das Update für MSXML6 mit



Einen schönen Tag noch,
Christoph
Microsoft SQL Server MVP
http://www.insidesql.org

Ähnliche fragen