Planung Hardware Exchange 2007

21/08/2008 - 14:22 von Lutz Scheibner | Report spam
Hallo,

ich plane gerade einen Exchange Server 2007 für ca 100 Benutzer mit einer
Datenbankgröße von ca. 80 GB.
Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich die Hardware konfigurieren sollte.
Muss man für die Exchange Log Dateien extra Platten kaufen, oder genügt es
eine extra Partition auf der Systemplatte zu erstellen?
Datenbanken auf Raid 1 oder Raid 5?
Genügen 4GM Ram?
Genügt eine Dual Core CPU?
Vielleicht kann mir jemand Anregungen geben und Infos dazu geben.

Viele Grüße Lutz
 

Lesen sie die antworten

#1 Roger Wassner
21/08/2008 - 14:48 | Warnen spam
Hallo Lutz,

Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich die Hardware konfigurieren
sollte.



wir haben hier zB
2x NLB CAS/HUB
dahinter
2x CCR Cluster Nodes

sicher eine Frage des Geldes und der Ausfallsicherheit

Muss man für die Exchange Log Dateien extra Platten kaufen, oder genügt es
eine extra Partition auf der Systemplatte zu erstellen?



es würde eine Platte genügen, technisch gesehen.
Aber hier sollte man sich Gedanken machen um Ausfallsicherheit
zB Raid-1 für das System usw usw
extra HDD Verbund für Logs (Raid-1),
usw

schau mal hier
http://www.msxfaq.de/konzepte/sizing.htm
http://www.msxfaq.de/konzepte/sizingdisk.htm

Genügen 4GM Ram?



RAM kostet ja nichts mehr und spàterer Ausbau ist idR teuerer
und da Exchange 64 bit braucht und damit von mehr RAM als 4 GB profitieren
könntest Du auch gleich mehr RAM ausbauen

Faustregel ist "Recommended: 2 GB of RAM per server plus 5 megabytes (MB) of
RAM per mailbox"
In den Links oben findest Du auch was zum Thema RAM

Ansonsten:
Exchange 2007 System Requirements
http://technet.microsoft.com/en-us/...96719.aspx
da steht auch die RAM Empfehlung drin


Mit freundlichen Grüssen / with kind regards
Roger Wassner

Bitte nur in die Newsgroup antworten.

"POP3 für Server FAQ" online
http://www.asp-partner.de/de/faq/pop3faq

Ähnliche fragen