Forums Neueste Beiträge
 

Plasma: Stil für Taskleisten-Hinweise definieren?

13/08/2009 - 23:31 von Michael Schuerig | Report spam
Seit KDE 4.3 verwende ich für den Desktop/Plasma das Air-Theme, das mir
besser gefàllt und besser zu meinen übrigen Stil-Einstellungen passt als
das frühere Oxygen-Theme.

Einen kleinen Nachteil hat Air aber leider gegenüber Oxygen. Wenn
Anwendungen sich bemerkbar machen wollen, dann wird das auch in der
Taskleiste sichtbar gemacht. Mehr oder weniger jedenfalls. Bei Oxygen
war es unübersehbar, bei Air habe ich diese Hinweise inzwischen schon
viele Male nicht bemerkt.

Daher wüßte ich gerne, was ich anstellen muss, um Farbe und Verhalten
einzustellen, mit denen Anwendungen in der Taskleiste dargestellt
werden, wenn sie meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen wollen.

Michael

Michael Schuerig
mailto:michael@schuerig.de
http://www.schuerig.de/michael/
 

Lesen sie die antworten

#1 Christine Bona
16/08/2009 - 08:29 | Warnen spam
Hallo,

Michael Schuerig schrieb am Donnerstag 13 August 2009 23:31:

Seit KDE 4.3 verwende ich für den Desktop/Plasma das Air-Theme, das
mir besser gefàllt und besser zu meinen übrigen Stil-Einstellungen
passt als das frühere Oxygen-Theme.

Einen kleinen Nachteil hat Air aber leider gegenüber Oxygen. Wenn
Anwendungen sich bemerkbar machen wollen, dann wird das auch in der
Taskleiste sichtbar gemacht.



Meinst du hier das "Blinken" von Fensterleisten-Eintràgen, wenn ein
Fenster den Focus verlangt? Oder meinst du Startrückmeldungen beim
Programmstart?

Mehr oder weniger jedenfalls. Bei Oxygen
war es unübersehbar, bei Air habe ich diese Hinweise inzwischen schon
viele Male nicht bemerkt.

Daher wüßte ich gerne, was ich anstellen muss, um Farbe und Verhalten
einzustellen, mit denen Anwendungen in der Taskleiste dargestellt
werden, wenn sie meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen wollen.



Zunàchst einmal: Ich verwende das Air/Luft-Theme nicht, aber
grundsàtzlich ist es so, dass man Farben nicht gesondert einstellen
kann. Sie gehören zum jeweiligen Theme, das man, wenn man es könnte,
selbst àndern müsste.
Man kann aber bestimmten Teilen des Desktops (z.B. dem Panel etc.)
andere Themen zuordnen. Das geht über
Systemsettings/Erweitert/Arbeitsflàchen-Design-Details. An dieser Stelle
könntest du also mal experimentieren und sehen, ob etwas für dich
Brauchbares dabei herauskommt.

Außerdem ist es so, dass - zumindest bei manchen Themen, wie hier bei
Aya - die grundlegenden Farbeinstellungen
(Systemsettings/Erscheinungsbild/Farben) auf das Panel "abfàrben" und
dort dann Farbtöne erscheinen, die von der Farbe des
Fensterhintergrundes abgeleitet sind.
An dieser Stelle
(Systemsettings/Erscheinungsbild/Farben/Farbauswahl/Fensterhintergrund)
könntest du also auch noch einmal Verànderungen vornehmen und schauen,
ob dein Problem damit behoben wird.


Gruß, Christine
Kernel 2.6.27.25-0.1-pae | openSUSE 11.1
KDE 4.3.00 (KDE 4.3.0) "release 155"

Ähnliche fragen